Wann wird die Wartung für SAP ECC eingestellt?

Die Mainstream-Wartung von SAP ERP Central Component 6.0 (SAP ECC) ist bis mindestens 2027 ohne zusätzliche Kosten garantiert. Darüber hinaus bietet SAP seinen Kunden – gegen höhere Gebühren – noch eine Extended-Wartung bis 2030 an. Für SAP S/4HANA hat SAP die Wartung bis mindestens 2040 zugesagt.

Im Detail betrifft die Wartungszusage alle Kernanwendungen der Business Suite 7, zu der auch SAP ECC gehört. Neben dieser ERP-Lösung beinhaltet die Business Suite 7 das SAP Customer Relationship Management 7.0, SAP Supply Chain Management 7.0, SAP Supplier Relationship Management 7.0 und die SAP Business Suite powered by SAP HANA.

Bisher war die Mainstream-Wartung von SAP ECC 6.0 nur bis Ende 2025 garantiert. Mit der Verlängerung hat SAP auf Forderungen aus der Praxis und von Seiten der DSAG reagiert, Unternehmen eine längerfristige Planung beim Wechsel auf SAP S/4HANA zu ermöglichen. Wie das Marktforschungsinstitut Lünendonk berichtet, befinden sich nach wie vor die meisten Unternehmen noch in der Vorbereitung auf SAP S/4HANA.