Was bedeutet Customizing?

Customizing bedeutet nichts anderes als Anpassung. Da es sich bei einem ERP-System wie SAP ECC um eine Standardentwicklung (bzw. ein Serienprodukt) handelt, müssen die Unternehmen das System an die spezifischen Gegebenheiten im Unternehmen anpassen. Führt ein Unternehmen also beispielsweise im SAP ECC ein neues Modul ein, können Programmierer die Funktionen dieses Modules durch bestimmte Parameter einstellen – etwa dann, wenn es um die Organisationsstruktur, um Sprachen oder Währungen geht. Darüber hinaus lassen sich Standardprogramme an bestimmten Schnittstellen noch durch kundenspezifische Programme ergänzen.