Was ist SAP Central Finance?

Unternehmen verfügen häufig über historisch gewachsene, heterogene IT-Systeme. In solchen Umgebungen ist es allerdings schwierig, Monats- und Jahresabschlüsse zu erstellen oder Finanzkennzahlen zu ermitteln. Die Prozesse im Finanz- und Berichtswesen sind oft fehleranfällig und der Austausch der Daten – häufig zwischen gleich mehreren SAP- oder Non-SAP-Systemen – erweist sich als zu langsam. Auch eine hohe Datenqualität ist nicht immer gewährleistet.

SAP Central Finance bietet die Möglichkeit, dies zu ändern: Mit Hilfe der Anwendung können Unternehmen ihre Finanzdaten harmonisieren und zentralisieren („Single Source of Truth“). So lässt sich das gesamte Finanzmanagement beschleunigen und verbessern. Mit SAP Central Finance sind Belege oder andere Finanz- oder Reporting-Daten in Echtzeit und damit „auf Knopfdruck“ verfügbar.

Die weiteren Vorteile: Für die bestehende ERP-Landschaft ist kein aufwendiges Re-Design erforderlich. Um die Finanzstammdaten zu harmonisieren, müssen zudem keine Änderungen in den Quellsystemen durchgeführt werden. Nicht zuletzt lassen sich mit Central Finance die steigenden Anforderungen durch Compliance-Vorschriften leichter einhalten und sogar automatisch abbilden.