Altes ERP-System abschalten bei Start von SAP S/4HANA?

Unternehmen können das klassische ERP-Systems bis 2025 weiterbetreiben. Es werden keine separaten Lizenzkosten fällig. Auch der Go-Live von SAP S/4HANA wirkt sich darauf nicht aus: Wer will, kann das bisherige ERP-System parallel zu SAP S/4HANA weiterbetreiben. Sollten sich Schwierigkeiten mit SAP S/4HANA ergeben, kann das bisherige ERP-System im Notfall auch als „Fallback-Option“ dienen und eine Unterbrechung des Betriebsablaufs verhindern.