Welche Mehrwerte ergeben sich aus SAP S/4HANA?

SAP S/4HANA hat zahlreiche Vorteile. Drei zentrale Aspekte des Systems sind: das neue Design (Benutzeroberfläche), die Architektur und der Smart-Business-Ansatz. Die Benutzeroberfläche (SAP Fiori) orientiert sich an modernen Consumer-Apps, funktioniert rollenbasiert und steht für verschiedene Endgeräte zur Verfügung. Ein Wechsel zwischen Bildschirmen ist somit zum Beispiel nicht mehr erforderlich.

Die Architektur basiert – gegenüber der Vorgängerversion – zudem auf einem vereinfachten Datenmodell. Mit diesem Modell können Anwender alle Prozesse jetzt in nur einem Modell abbilden. Schließlich der Smart-Business-Ansatz: Mit seiner Hilfe erhalten Anwender in Echtzeit Informationen über das Unter- oder Überschreiten wichtiger Kennzahlen, zum Beispiel im Materialbestand. Sie sind somit z. B. immer rechtzeitig informiert, wenn ein Produkt im Bestand einen bestimmten Schwellenwert unterschreitet und nachbestellt werden muss.