Rückrufservice
Kontakt aufnehmen

IT Beratung.

Als SAP und IT-Beratungsunternehmen sowie Spezialist für die Anpassung ganzer IT-System-Landschaften bietet Ihnen GAMBIT kompetente und maßgeschneiderte IT-Beratung für Ihr Unternehmen.
Wir stehen Ihnen dabei für Ihre spezifischen Herausforderungen zur Seite: von der Entwicklung einer passenden IT Unternehmensstrategie bis hin zur technischen Umsetzung und Implementierung einzelner Softwarekomponenten.
Geht es zum Beispiel um die Implementierung neuer Vorschriften für die Finanzbuchhaltung, so unterstützen wir Sie von der Analyse der Umsetzbarkeit, über die Entwicklung einer maßgeschneiderten Buchungs- und Kontenlogik bis hin zum Test der Anpassungen vor und nach der Implementierung.

Unsere IT Berater agieren dabei als Partner der IT-Fachabteilungen und des Managements. So können Sie für Ihre aktuellen Unternehmensanforderungen zeitnah und maßgeschneidert Lösungen entwickeln und implementieren.

Sie profitieren von einem erfahrenen Team – zusammengesetzt aus 120 IT-Beratern mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und interdisziplinären Kompetenzen (Informatik, International Business etc.). Mehr als 60 unserer Berater sind in SAP Landscape-Transformation 2.0 zertifiziert. Unsere „Operative Professionals“ bringen darüber hinaus zertifiziertes Knowhow aus folgenden Spezialfeldern in Ihr Unternehmen ein: Certified IT Systems Manager (Geprüfter IT-Entwickler), Certified IT Business Manager (Geprüfter IT-Projektleiter), Certified IT Business Consultant (Geprüfter IT-Berater), Certified IT Marketing Manager (Geprüfter IT-Ökonom).

Egal ob Mittelstand oder Großunternehmen – GAMBIT unterstützt Sie mit professionellen Lösungen. Auch für verschiedene Lebenszyklen von Unternehmen bieten wir die passenden Lösungen: Ihr Unternehmen befindet sich in der Wachstumsphase, im Prozess der Internationalisierung oder vor einer Restrukturierung?

Die IT Beratung von GAMBIT stärkt Sie für die spezifischen Herausforderungen im Spannungsfeld von Business und Technologie.

IT Umstrukturierungen und Restrukturierungen von Unternehmen und Unternehmensgruppen

Die Entwicklung der weltweiten Märkte wird zum ersten Mal in der Geschichte nicht mehr maßgeblich von der politischen Führung von Industrienationen oder vom Management großer Konzerne bestimmt, sondern von technischen Innovationen v.a. aus dem Bereich der Informatik.

Die Produkte der Old Economy haben einen hohen Reifegrad in ihrem Entwicklungszyklus erreicht. Die technischen Neuerungen – besonders im IT Bereich – sind oft disruptiver Natur. Player jeder Größe müssen ihr Geschäftsmodell überdenken, erweitern oder fokussieren, damit sie weiter am Markt bestehen können.

Unabhängig von diesem Trend können sich Situationen ergeben, in denen eine Um- oder Restrukturierung der IT Infrastruktur zur Wertschöpfung beiträgt:

  • Durch die Ausgliederung von Unternehmensbereichen in eigenständige Gesellschaften können Potentiale gehoben werden, da ein kleinerer Bereich agiler agieren kann.
  • Bei einem Merger müssen die neu geschaffenen Schnittstellen zweier IT-Bereiche verlustfrei Daten übermitteln, um die Vorteile des Mergers auszuschöpfen.
  • Die Organisation nach Profit-Centern, nach Vertriebswegen oder nach Kundengruppen ist eine Veränderung, von der das Marketing profitiert, die sich aber auch stark auf Ihre eingesetzten IT Systeme auswirkt. Dies betrifft auch Ihre SAP Software.

Je komplexer die SAP-Landschaft von Unternehmen ist, desto komplizierter und zeitaufwändiger gestaltet sich auch die Transformation der IT.

GAMBIT hat Best-Practice-Ansatz entwickelt, um Sie bei der Neu-Organisation Ihrer SAP-Systeme und der damit korrespondierenden IT professionell beraten zu können. Wir zeigen Ihnen verschiedene Wege der Systemintegration auf und sprechen eine nachvollziehbare Empfehlung für die optimale Roadmap aus.

Mit unserer Beratung durch erfahrene IT Consultants erhalten Sie im Management eine solide Grundlage, auf der Sie Ihre Entscheidung treffen und Ihr Unternehmen besser auf die Anforderungen des Marktes ausrichten können.

SAP Application Management

Einige Unternehmen bauen eigenes SAP Know-how in der IT auf. Wir begrüßen diese Entwicklung und sehen uns als partnerschaftlicher Consultant der Kollegen in Ihrem Unternehmen. Das SAP Application Management Servicemodell stellt Sie nicht vor eine „Entweder-Oder-Entscheidung“. Wir bieten einen individuell abgestimmten Mix aus Eigen- und Fremdleistung. Besonders nach der Einführung von neuen IT Systemen können beispielsweise Kapazitätsspitzen im Service-Level-Management entstehen. Wir unterstützen Sie hier gern on demand in den betroffenen Bereichen und entwickeln zielführende Strategien für die Umsetzung.

Innovation durch SAP Application Management

Trotz vorhandener Kompetenz können gelebte und bewährte Prozesse nach Jahren bei einem Arbeitgeber unmerklich zu Stagnation führen. In einem solchen Fall bringen wir als Dienstleister frische Sichtweisen ein. Aufgrund der Kenntnisse, die unsere Spezialisten in der Praxis erworben haben, raten wir zu pragmatischen Lösungen und Strategien, die auch für die Zukunft aussichtsreich erscheinen.

Auch bestehende Geschäftsprozesse können auf diese Weise kontinuierlich verbessert werden und sich stets wachsendem Komplexitätsgraden anpassen.

IFRS 15 / SAP Revenue Accounting and Reporting

SAP Revenue Accounting and Reporting unterstützt Unternehmen dabei, Vorschriften und Anforderungen, die an Erlösrealisierung und Buchhaltung gestellt werden, gemäß International Financial Reporting Standard 15 (IFRS 15) zu erfüllen. Die Anwendung stellt eine ideale Basis für Jahresabschlüsse nach internationalem Standard dar. Auf diese Weise entstehen international besser vergleichbare Bilanzen für potentielle Investoren. Das kann für börsennotierte Unternehmen und solche, die sich am Kapitalmarkt Mittel verschaffen möchten, vorteilhaft sein.

GAMBIT berät und unterstützt bei der Implementierung von SAP Revenue Accounting and Reporting.

  • Wir bilden die Schnittstelle zwischen den Buchhaltungsprozessen und der Anbindung an die bestehende IT Infrastruktur.
  • Wir machen Sie auf verschiedene Möglichkeiten des Customizing aufmerksam und stellen das Tool unternehmensindividuell ein.

Die Altdaten migrieren wir in das aktuelle System und schulen, wenn gewünscht, Ihre Mitarbeiter, so dass die Arbeit mit SAP Revenue Accounting and Reporting schnell aufgenommen werden kann.

IT Beratung: Vergleichbarkeit durch Harmonisierung von Daten

Um ein Unternehmen effizient führen zu können, müssen dem Management in nahezu jeder Branche aussagekräftige Kennzahlen zur Verfügung stehen. Dies wird mit zunehmender Unternehmensgröße und entsprechenden Datenmengen umso wichtiger, jedoch auch anspruchsvoller.

In den Landesgesellschaften können – historisch gewachsen – andere Sichtweisen bestehen, die für die jeweilige Landesgesellschaft sinnvoll erscheinen – eine Zusammenfassung aus Konzernsicht jedoch komplizieren. Möglicherweise wurden auch schlicht Kennzahlen wie Kostenstelle oder Profit-Center ohne Abstimmung untereinander festgelegt.

SAP verfügt über hervorragende Tools, um dem Management Daten für die Strategie eines Konzernes zu liefern. Die Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass die entsprechenden Kennzahlen vor der Systemintegration entsprechend harmonisiert werden. Erst dann können die vorliegenden Zahlen effizient analysiert und Handlungsempfehlungen daraus abgeleitet werden, anstatt heterogene Datensätze umständlich interpretieren oder übersetzen zu müssen.

GAMBIT bringt Konversions-Tools und erfahrene Consultants mit, um Harmonisierungen von SAP durchzuführen, die sich mit den Einstellungen innerhalb von SAP selbst nicht umsetzen lassen.

Nach erfolgter Harmonisierung erreichen Sie einen höheren Grad an Intercompany-Abstimmung und Sie können verschiedene Standorte in Echtzeit vergleichen. Zukünftige SAP Rollouts vereinfachen sich zusätzlich.

Shared Services als Teil der IT Beratung von GAMBIT Consulting

Shared Services führen zum effizienten Einsatz von Ressourcen. Zwei klassische Szenarien sind die Vertreter-Regelung und die Bündelung von Aufgaben. Bei selten auftretenden oder saisonalen Aufgaben, die ein tiefes Verständnis erfordern, ist es sinnvoll, einen zentralen Spezialisten für den Workflow zu installieren.

GAMBIT berät und unterstützt bei der Implementierung von SAP Revenue Accounting and Reporting.

Sowohl bei der Vertreter-Regelung als auch bei der Bündelung muss aber eine einheitliche Plattform als Voraussetzung für ein effizientes Arbeiten bestehen. Nur so kann der Service, die Arbeit einer anderen Person zu übernehmen, erbracht werden

SAP kann dabei hervorragend mit seinen Tools in den Bereichen Buchhaltung/Bilanzierung, Reporting und Cash-Management/Clearing unterstützen, vorausgesetzt, dass die Software und die Prozesse harmonisiert worden sind.

Bei dieser Harmonisierung können wir Sie beraten und die notwendige Standardisierung Ihrer IT herbeiführen.

SAP Modulberatung

Stoßen Sie in der alltäglichen Anwendung von SAP in verschiedenen Bereichen auf Herausforderungen – Kein Problem? Im Rahmen der Modulberatung beseitigt GAMBIT Probleme im täglichen Handling, so dass Prozesse effizienter werden.

GAMBIT bringt nicht nur eine ausgezeichnete Kenntnis der SAP Module mit, sondern hat im Consulting auch viele Projekte in unterschiedlichen Branchen betreut. Mit jedem Projekt hat sich unser Gespür dafür verfeinert, wie Module eingesetzt werden sollten, um Ihre Unternehmensprozesse bestmöglich zu unterstützen – von der Arbeitsebene bis zum Management.

Nach unserer Erfahrung zahlt es sich aus, wenn Ihnen ein Partner zur Seite steht, der tieferes Wissen über die Verzahnung der Daten innerhalb eines Moduls und bei den Modulen untereinander mitbringt.

Erfahrene IT Experten beraten Sie gern, wie Sie die einzelnen SAP Module besonders effizient einsetzen und wie Sie durch die Verknüpfung der Module untereinander eine höhere Transparenz erhalten.

SAP FI Beratung – Finanzwesen

Mit diesem Modul erstellen Sie schwerpunktmäßig die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung. SAP FI gliedert sich weiter in die Komponenten Hauptbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Debitorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Bankbuchhaltung, Special Purpose Ledger und Travel Management.

SAP FI ist ein gutes Beispiel für die Verzahnung der SAP Module untereinander. Die finanzrelevanten Daten werden mit dem Warenfluss (Einkauf/Produktion/Verkauf) verknüpft. Gern beraten Sie die GAMBIT IT Experten zu den Möglichkeiten des SAP FI Moduls.

SAP CO Beratung – Controlling

Mit SAP CO erhält das Controlling eine umfassende Übersicht über die Kosten, die z.B. für Material, Weiterverarbeitung, Lagerung und Vertrieb/Marketing eines Produktes aufgewendet werden.

Die Kenntnis dieser Kosten bietet ausgezeichnete Steuerungsmöglichkeiten für die Produktion. Mit den gewonnenen Daten lässt sich auch der Marketing-Mix aus Produkt, Preis, Werbung und Distribution feinjustieren.

Komponenten von SAP CO sind Gemeinkostencontrolling, Product Cost, Profitability Analysis und Profit Center Accounting.

SAP SD Beratung – Sales & Distribution

Sales and Distribution trifft es besser als das deutsche Wort Vertrieb. SAP SD ist spezialisiert auf die Aufgaben, die den Verkauf anbahnen und abschließen. Angebote werden erstellt, eingehende Aufträge dokumentiert und der Versand der Waren inkl. Fakturierung erfolgt.

Deshalb ist das Modul SAP SD stark mit den SAP Modulen Materialwesen MM und Finanzwirtschaft FI verknüpft. Gern informieren, schulen und beraten die GAMBIT IT Experten Sie zu den Potentialen dieses Moduls.

SAP MM Beratung – Materials Management

Als Warenwirtschaftssystem lässt sich in SAP MM der Warenfluss organisieren und steuern. Von der Planung über die Beschaffung, Quellen zu Lieferanten, der Vergabe von Artikelnummern bis zur Lagerhaltung inkl. Inventur.

Stärkere Verknüpfungspunkte bestehen zu Sales & Distribution und zur Fakturierung innerhalb der Finanzwirtschaft FI.

SAP PP Beratung – Produktionsplanung

Mit einer effizienten Produktionsplanung und Produktionssteuerung lässt sich beispielsweise in der Lagerhaltung gebundenes Kapital vermindern und der Free Cash Flow erhöhen. Just-in-time-Anlieferung bedarf aber einer hervorragenden Übersicht in Echtzeit. Über SAP PP haben Sie die Lieferungen, Fertigungen und Bestellungen im Blick. Die GAMBIT IT-Consultants beraten Sie gern zu den Möglichkeiten dieses Moduls.

SAP QM Beratung – Qualitätsmanagement

Zur Aufrechterhaltung einer hohen Qualität gehört der Einkauf von Rohstoffen oder Halbzeugen guter Qualität, eine mängelfreie Weiterverarbeitung und mind. eine Endkontrolle. Die Prüfkriterien umfassen z.B. die Prüf- und Mess-Mittel. Für die Vergleichbarkeit der Prüfergebnisse ist eine Standardisierung der Prüfverfahren und die Dokumentation der Ergebnisse von Bedeutung.

Zu den Qualitätsmeldungen zählt ebenfalls eine Information, die von außerhalb des Unternehmens kommt: die Kunden-Reklamation.

SAP BW Beratung – Business Warehouse

SAP BW besteht aus Datenbanken und Datenbank-Management-Tools und ist ausgezeichnet dafür ausgestattet, Reportings und Analysen für die Führungsebene zu erstellen. Auf Basis der Reportings kann das Management eines Unternehmens Entscheidungen treffen, die mit objektiven Zahlen unterfüttert sind.

SAP PS Beratung – Projekt System

Dieses Modul erleichtert die Planung von Projekten. Projekte jeder Größe können leichter realisiert werden, wenn die Termine und die Kosten über ein professionelles Tool wie SAP PS verwaltet werden. Mit SAP PS erhalten Sie eine Plattform, auf die die verschiedenen beteiligten Spezialisten (z.B. IT, Finanzabteilung, Führungsebene) gleichermaßen zugreifen können.

SAP CS Modul Beratung – Customer Service

Kundendienst beschreibt nicht nur den Service Gedanken. Im After Sales Geschäft können Sie zusätzlich beachtliche Potentiale heben. Aus den gewonnenen Daten und Analysen lassen sich Produktverbesserungen ableiten und sinnvolle Service-Intervalle für Inspektion und Wartung definieren.

Vorstellbar wäre, dass einem Produkt anhand der Gerätenummer die verschiedenen erbrachten Dienstleistungen inkl. Service und Reparaturen über den gesamten Lebenszyklus des Produktes zugeordnet werden. Dies wäre eine hervorragende Quelle, um die Wertschöpfung innerhalb einer Produktrange beurteilen zu können.