Rückrufservice
Kontakt aufnehmen

Konvertierungen.

Von A wie Anlagenklasse bis W wie Werksumhängung. Alles ist möglich.

Unsere Konversions-Programme sind in der Lage, Änderungen von SAP-Daten vorzunehmen, die sich durch Einstellungen von Parametern im SAP-System nicht durchführen lassen. Klassische Anwendungen derartiger Konvertierungen sind:

  • Kontenplanharmonisierungen
  • Harmonisierung von Material-, Kunden- oder Lieferantenstammdaten
  • Einführung von parallelen und/oder Konzernwährungen
  • Reorganisation bzw. Harmonisierung von Profit-Center-Strukturen
  • Reorganisation bzw. Harmonisierung von Segmenten zwecks Bilanzberichterstattung
  • Rumpfgeschäftsjahr und Rücksetzung des Jahreszählers
GAMBIT Analyse

Durchblick! Mit unserer kostenlosen Analyse.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise und fordern Sie unsere kostenlose Vorab-Analyse an. Diese kostet Sie nichts – bringt aber jede Menge Klarheit über Ihre Ist-Situation.

SAP-zertifizierte Sicherheit.

Alle durch GAMBIT angebotenen Konvertierungen werden mithilfe der SAP Software „SAP Landscape Transformation 2.0“ durchgeführt. Die eingesetzten Werkzeuge erfüllen alle geltenden Regelungen und Standards für Ordnungsmäßigkeit, Nachvollziehbarkeit und Prüf- und Testierbarkeit.

SAP-integrierte Daten- und Prozessanalysen geben zum Projektbeginn Aufschluss über mögliche Problemfelder. Vordefinierte und parametrisierbare Funktionsbausteine und Konvertierungs-Roadmaps stellen sicher, dass alle erforderlichen Arbeitsschritte chronologisch und korrekt ausgeführt werden.

Durch integrierte Test- und Simulationsläufe können Konvertierungen umfangreich vorgetestet werden, ohne die Kunden-Fachbereiche kapazitiv zu beanspruchen. Erst wenn alle Ampeln „grünes Licht“ zeigen, erfolgen Prozess- und Integrationstests – im Bedarfsfall mehrfach. Mehr…

Weiterarbeiten ohne Produktivitätsverlust.

Das Prinzip „Near-Zero-Downtime“.

Für die operative Anwendung der Szenarien hat GAMBIT Best-Practice-Vorgehensmodelle entwickelt. Hierdurch kann jede noch so komplexe Konvertierung mit „Near-Zero-Downtime“ jederzeit und in beliebigen Zeitfenstern durchgeführt werden kann – ohne Daten- und Produktivitätsverlust.