GAMBIT Consulting erhält weiteres Zertifikat von SAP

Neben dem Zertifikat "Recognized Expertise in SAP Landscape Transformation" darf GAMBIT seit Beginn des Jahres 2020 das SAP-Zertifikat „Partner Center of Expertise“ offiziell führen.

Logo PCOE

Neben dem Zertifikat "Recognized Expertise in SAP Landscape Transformation" darf GAMBIT seit Beginn des Jahres 2020 das SAP-Zertifikat „Partner Center of Expertise“ offiziell führen.

GAMBIT ist SAP Gold Partner – und hat nun auch das Zertifikat „Partner Center of Expertise“ im Rahmen des SAP PE Sell erhalten. Damit darf GAMBIT seinen Kunden – neben dem Verkauf von Lizenzen – jetzt auch den SAP Enterprise Support anbieten. GAMBIT Consulting kann seinen Kunden nun also direkt Service- und Wartungsprodukte der SAP im Rahmen eines Pflegevertrags verkaufen. Das PoC-Zertifikat wird von SAP grundsätzlich für zwei Jahre vergeben.

Die Zertifizierung ist der Beleg dafür, dass ein Unternehmen über die notwendige SAP-Expertise verfügt. Eine Auszeichnung erhält nur, wer den komplexen und langwierigen Prozess der Zertifizierung des gesamten Portfolios zu Support und Wartung erfolgreich durchläuft und über die technischen, prozessualen und personellen Voraussetzungen verfügt.

Das ist bei GAMBIT der Fall: Im Januar 2020 hat GAMBIT als letzten Schritt der Zertifizierung erfolgreich das PCoE Readiness Audit Service bestanden. Bei diesem Audit ging es um die Verfügbarkeit der Infrastruktur, der Werkzeuge, der Prozesse und der Dokumentation des Partner-CoE zur Vorbereitung auf die Eingliederung und den Support neuer Kunden.