SAP HCP wird zur SAP Cloud Platform.

Mehr als nur ein Rebranding.

Die SAP HANA Cloud Platform wurde kürzlich in SAP Cloud Platform umbenannt. Es entfällt jedoch nicht nur ein Wort, vielmehr soll das Rebranding verdeutlichen, welche Ziele die SAP mit ihrer PaaS Lösung verfolgen möchte.

Die SAP Cloud Platform soll in Zukunft der zentrale Dreh-und-Angel-Punkt für die Erweiterung des digitalen Kerns von Unternehmen werden, sowie als Enabler für die IT der zwei Geschwindigkeiten dienen. Somit stellt die Cloud Lösung der SAP deutlich mehr als eine reine HANA Instanz und ein Application Stack in der Cloud dar.

Matthias Steiner, cloud platform evangelist@SAP, veröffentlichte hierzu erst kürzlich einen sehr interessanten Artikel. Die Vision der SAP ist klar und es bleibt spannend, welche Möglichkeiten sich für SAP Anwender durch die SAP Cloud Platform zukünftig noch ergeben werden.

Letzte Beiträge
Kategorie Digital

Bimodale IT

SAP Produktstrategie als Treiber der bimodalen IT

25.04.2017
Ein ERP System ist in der Regel der stabile Kern einer jeden Business IT-Landschaft. Es zeichnet sich insbesondere durch robuste […]
Weiterlesen
GAMBIT ermöglicht Big Date Nutzung

GAMBIT ermöglicht Big Data Nutzung

28.02.2017
Big Data sind riesige Datenmengen in denen neben der Primärinformation noch weitere, meist nur schwach strukturierte Informationen enthalten sind. Werden […]
Weiterlesen
Responsive Arbeit mit SAP Fiori.

Fiori – der einfache Umgang mit SAP

14.02.2017
Ganz so einfach wie eine Smartphone-App wird sich SAP wohl nie bedienen lassen. Dies ist auch gar nicht das Ziel. […]
Weiterlesen