Teil 2: GAMBIT im IT-Rechtsberater

IT-Beschaffungsprojekte: besondere Problemstellungen

In der Ausgabe 05/2017 im IT-Rechtsberater hat GAMBIT gemeinsam mit der Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek den ersten Teil der dreiteiligen Reihe zu Problemstellungen in IT-Beschaffungsprojekten vorgestellt. Darin wurden die Hintergründe für eine Entscheidung zum IT-Outsourcing beschrieben und die Organisation eines Ausschreibungsverfahrens erläutert.

Im zweiten Teil der Reihe in der Ausgabe 06/2017 wird detailliert auf die Inhalte eines IT-Outsourcingvertrags, vor allem auf die Vertragsgegenstände und die Vertragsstruktur, die Definition der Leistung, das Konzept “Pay per Use“ und daran anknüpfend die vertragstypologische Einordnung eingegangen.

In diesem Zusammenhang wird beschrieben, wie eine optimale Lösung erreicht werden kann. Neben rechtlichen Aspekten wird dabei insbesondere aufgegriffen, wie Komponenten der IT-Infrastruktur als Leistungen definiert werden können und klassische Begriffe wie z.B. Infrastructure as a Service (IaaS) und Software as a Service (SaaS) aufgebrochen und neu definiert werden. Darüber hinaus erläutern wir die Notwendigkeit von Flexibilität, Sicherheit und die Vorzüge einer eindeutigen Verantwortlichkeit beim IT-Outsourcing.

Ein kostenfreies Probeabo des IT-Rechtsberater, mit dem Sie die vollständige Beitragsreihe und viele weitere interessante Themen lesen können, gibt es hier.

IHR ANSPRECHPARTNER!

Dr. Thomas Fischer

Partner

Haben Sie Fragen zum Artikel oder benötigen Sie weitere Informationen? Unser Berater steht Ihnen gerne zur Verfügung.




Letzte Beiträge

Warum TSA den M&A-Deal sichern

11.10.2017
Bei einem M&A-Deal oder Divestment liegt der Großteil der Aufmerksamkeit auf den Kauf- und Vertragsverhandlungen. Auf die Betrachtung der Zeit […]
Weiterlesen
Reise nach SAP S/4HANA

SAP S/4HANA – Viele Wege führen nach Walldorf

13.09.2017
Mit S/4HANA schafft SAP die Business Suite der nächsten Generation. Bei HANA ist es wichtig, mit den Begrifflichkeiten nicht durcheinander […]
Weiterlesen
Firmenlauf am RheinEnergieSTADION

Der anstrengende Alltag eines SAP-Beraters

11.09.2017
B2Run Firmenlauf – eine „spaßige“ Veranstaltung Rund 23.000 „begeisterte“ Läufer/innen, fanden sich am Donnerstag den 7.September zusammen, um eine Strecke […]
Weiterlesen