Teil 2: GAMBIT im IT-Rechtsberater

IT-Beschaffungsprojekte: besondere Problemstellungen

In der Ausgabe 05/2017 im IT-Rechtsberater hat GAMBIT gemeinsam mit der Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek den ersten Teil der dreiteiligen Reihe zu Problemstellungen in IT-Beschaffungsprojekten vorgestellt. Darin wurden die Hintergründe für eine Entscheidung zum IT-Outsourcing beschrieben und die Organisation eines Ausschreibungsverfahrens erläutert.

Im zweiten Teil der Reihe in der Ausgabe 06/2017 wird detailliert auf die Inhalte eines IT-Outsourcingvertrags, vor allem auf die Vertragsgegenstände und die Vertragsstruktur, die Definition der Leistung, das Konzept “Pay per Use“ und daran anknüpfend die vertragstypologische Einordnung eingegangen.

In diesem Zusammenhang wird beschrieben, wie eine optimale Lösung erreicht werden kann. Neben rechtlichen Aspekten wird dabei insbesondere aufgegriffen, wie Komponenten der IT-Infrastruktur als Leistungen definiert werden können und klassische Begriffe wie z.B. Infrastructure as a Service (IaaS) und Software as a Service (SaaS) aufgebrochen und neu definiert werden. Darüber hinaus erläutern wir die Notwendigkeit von Flexibilität, Sicherheit und die Vorzüge einer eindeutigen Verantwortlichkeit beim IT-Outsourcing.

Ein kostenfreies Probeabo des IT-Rechtsberater, mit dem Sie die vollständige Beitragsreihe und viele weitere interessante Themen lesen können, gibt es hier.

IHR ANSPRECHPARTNER!

Dr. Thomas Fischer

Partner

Haben Sie Fragen zum Artikel oder benötigen Sie weitere Informationen? Unser Berater steht Ihnen gerne zur Verfügung.




Mit dem Klicken auf den Button Anfordern werden meine personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet.

Letzte Beiträge

Certified Information System Auditor CISA

Certified Information System Auditor (CISA) für Ihre IT Due Diligence

29.11.2018
Im Rahmen der IT Due Diligence entwickeln sich die GAMBIT-Mitarbeiter stets weiter, um in der digitalen Welt auf dem neuesten […]
Weiterlesen
SAP-Berechtigungswesen

SAP-Berechtigungswesen bei der Umstellung auf S/4HANA

26.11.2018
Das Berechtigungskonzept als integraler Compliance-Factor Das Berechtigungskonzept ist von fundamentaler Bedeutung um Ihr SAP System vor unberechtigtem Zugriff zu schützen […]
Weiterlesen
SAP Analytics Cloud

SAP Analytics Cloud – Interaktiv Insights generieren

21.11.2018
In Zeiten von Big Data, Internet of Things und komplexen Business Intelligence Lösungen ist es nicht einfach den Überblick im […]
Weiterlesen