Rückrufservice
Kontakt aufnehmen

SAP Einführung.

SAP Einführung mit der Hilfe von erfahrenen SAP-Beratern: GAMBIT hat in mehr als 20 Jahren Marktpräsenz sehr viele SAP-Implementierungsprojekte für Unternehmen jeglicher Größe erfolgreich durchgeführt. Für kleinere mittelständische Unternehmen bis zu weltweit agierenden Konzernen – und in vielen Branchen. SAP ERP ist heute eindeutiger Markt- und Technologieführer. Für Unternehmen mit non-SAP ERP-Software drängt sich die Frage auf, ob man nicht durch einen Umstieg auf SAP (Neu-Einführung) Fitter for Future mit allen anstehenden digitalen Herausforderungen wäre.

SAP Neu-Einführung – auch IT-Systeme unterliegen Lebenszyklen.

Steigender TCO bei immer weniger Performance.

ERP Systeme unterliegen Lebenszyklen. Viele SAP Einführungen wurden unter den damals geltenden Markt- und Wettbewerbsbedingungen konfiguriert. Heute stoßen diese vielfach an ihre Grenzen wenn es gilt, die Dynamik des Marktes, neue Strukturen oder neue Modelle in die Geschäftsprozesse zu integrieren. Als Folge sinkt die Performance bei gleichzeitig steigendem TCO (Total Cost of Ownership).

Grundstein für eine erfolgreiche SAP Einführung

Transformation Due Diligence – Future Readiness messen. Optionen aufzeigen.

SCORE Medthodik - GAMBITs Vorgehensmodell für eine erfolgreiche Due Diligence

GAMBIT hat ein Vorgehensmodell entwickelt, mit dem sich die ERP-Leistungsfähigkeit, sowie Möglichkeiten zur Abbildung aktueller und geplanter strategischer und operativer Anforderungen messen und bewerten lassen. Mehr…

Vor der SAP Implementierung werden zunächst die Ausgangssituation und die Zielanforderungen bestimmt bzw. erarbeitet. Greenfield- und Brownfield- Lösungskonzepte werden dem gegenübergestellt. GAMBIT bewertet den Aufwand und erzielbaren Vorteil (ROI) für die Implementierung der jeweiligen Lösungen.

Es gibt Konstellationen, in denen SAP-Landschaften extrem weit außerhalb des Standards angepasst wurden, oftmals zu Zeiten noch nicht ausgereifter Funktionalitäten, wie wir sie heute kennen und nutzen. In derartigen Fällen kann es sinnvoll sein, diese Landschaften vollständig zu ersetzen und neu zu beginnen (Greenfield).

Nicht selten lassen sich bestehende Landschaften jedoch auch unter Verwendung spezieller, seitens SAP zertifizierter Softwaretools mit entsprechend geringerem Aufwand in die gewünschte Zielstruktur transformieren (Brownfield). Mehr…

GAMBIT Analyse

Durchblick!
Mit unserer kostenlosen Analyse.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Expertise und fordern Sie unseren Analysebogen an.
Dieser kostet nichts – bringt aber jede Menge Klarheit über Ihre IT-Situation.





Das Ziel entscheidet über den Weg. Nicht umgekehrt.

Maßgeblich für die Entscheidung, welcher Weg eingeschlagen werden soll, ist die Distanz vom Ausgangs- zum Endpunkt. Die Transformation Due Diligence zeigt dies detailliert auf. Unsere Erfahrung zeigt, dass die optimale Lösung aus einem Mix von Green- und Brownfield Ansätzen besteht. Einerseits werden zentrale SAP-Systeme in eine zukunftsfähige ERP-Systemarchitektur transformiert, andererseits werden systemtechnisch ehemals autark agierende Einheiten im Unternehmen durch Re-oder Neu-Implementierung in die neu justierte Plattform integriert. Am Ende steht eine als Ganzes funktionierende und zukunftsfähige SAP Systemlandschaft da. Auch nach der SAP (Neu-)Einführung bleibt GAMBIT durch professionelles SAP Application Management ein starker Partner.