Something's not working. It looks like the API call to GoToWebinar isn't succeeding. This may be because you are on a trial account. Unfortunately API calls can't be made to GoToWebinar accounts on a trial. If you do have a full GoToWebinar licence please try re-authenticating the plugin again by pressing the 'Click here to get Auth and Key' button in the plugin settings. You should also clear the cache or turn the cache off in the plugin settings and this should resolve the issue.

One-on-One-Webinar

Buchen Sie jetzt Ihren Wunschtermin für Ihr individuelles Webinar!

Sprechen Sie uns einfach an, wir können Ihnen auch einen exklusiven Webinar-Termin anbieten. Füllen Sie hierzu das folgende Formular aus und wir kümmern uns um alles Nötige.

Ihr Wunschthema


Unsere Agenda

Bitte wählen Sie vorstehend zuerst Ihr Wunschthema, um mehr über den Inhalt des Webinars zu erfahren.

Warengruppen sind zentrale Elemente zur Auswertung und Gliederung von Materialien in Ihrem SAP System. Durch die Verwendung von Warengruppen in Stamm- und Bewegungsdaten sollten bestehende Warengruppen nach der Implementierung nicht mehr geändert werden. Historisch ist Ihre Warengruppenstruktur allerdings stark gewachsen und soll optimiert oder gänzlich neu definiert werden. Folglich ist ein Eingriff in die bestehende Warengruppenstruktur unvermeidbar. Welche Stolpersteine sind auf dem Weg zu einer erfolgreichen Warengruppen Reorganisation zu erwarten?

Dieses Webinar zeigt Ihnen den Weg zu einer erfolgreichen Umstellung Ihrer Warengruppen im laufenden Geschäftsbetrieb.

In kompakten 30 Minuten werden Sie von unseren Experten erfahren:

  • Welche Herausforderungen bei einer Reorganisation von Warengruppen entstehen und wie diese kontrolliert gemeistert werden können
  • Live-Präsentation einer Warengruppen Reorganisation in einem SAP-System

Ihr Moderator

Jona Stubenrauch
+49 2241 8845-455

Nachdem alle Großunternehmen schön längst in die SAP S/4HANA Planungen eingestiegen sind und Projekte an den Start gebracht haben, sehen mittlerweile auch mittlere und kleinere Unternehmen immer mehr die Notwendigkeit, sich mit der neuen Produktfamilie der SAP zu beschäftigen. Doch mit welchem Thema soll gestartet werden? Die Vielfalt der Herausforderungen, eine Flut an Informationsmaterial und oft widersprüchliche Aussagen zur Stabilität der Lösung machen den Einstieg nicht leicht.

Dieses Webinar erläutert, wie Sie für Ihr Unternehmen den optimalen Pfad nach SAP S/4HANA ermitteln können. Es stellt den methodischen 360° Ansatz der GAMBIT Consulting vor, welcher sich bereits bei über 500 vergleichbaren Projekten bewährt hat.

In kompakten 30 Minuten werden Sie von unseren Experten erfahren:

  • Welche Idee und Umfeldthemen sich hinter SAP S/4HANA verbergen
  • Welche Schritte zur Ermittlung der individuellen Roadmap erforderlich sind
  • und welche wesentlichen Einflussfaktoren für eine gelungene Transformation zu beachten sind

Ihr Moderator

Steven Riedel
+49 2241 8845-455

Täglich werden Unternehmen bzw. Unternehmensteile gekauft oder verkauft, um eine strategische Neuausrichtung von Unternehmen vorzunehmen und ihre finanzielle Situation zu verbessern. Neben vertraglichen und organisatorischen Aktivitäten ist auch die Trennung der betroffenen SAP/ERP-Systemlandschaften erforderlich. Für den Erfolg eines M&A Carve-outs stellt die IT daher einen entscheidenden Faktor dar.

Dieses Webinar erläutert die wichtigsten Parameter eines Carve-out Projekts und zeigt die unterschiedlichen Carve-out Optionen auf. Mit SAP Landscape Transformation (LT) und SAP Object-Based Transformation (OBT) werden zwei Tools vorgestellt, um Ihren Carve-out effizient zu realisieren.

In kompakten 30 Minuten werden Sie von unseren Experten erfahren:

  • Welche Transformationsmethodik in Ihrem Fall zu wählen ist,
  • Wie die betroffenen SAP-Objekte zielgenau herausgetrennt werden
  • Und die zeitlichen Anforderungen fristgerecht umgesetzt werden können.

Ihr Moderator

Denise Sänger
+49 2241 8845-455

Die Anzahl der M&A Transaktionen nehmen seit Jahren stetig zu. Weltweit werden Unternehmen ge- und verkauft oder fusioniert, um Umsatz und Marktanteile gewinnbringend auszubauen. Auffallend ist, dass auch die Zahl gescheiterter M&A Deals gleichermaßen zunimmt.

Dieses Webinar erläutert die Gründe und Herausforderungen der steigenden Anzahl an M&A- Transaktionen und beschreibt, warum Unternehmensübernahmen häufig nicht den gewünschten Erfolg haben oder gar scheitern.

In kompakten 30 Minuten werden Sie von unseren Experten erfahren:

  • Welche Konsequenzen durch eine fehlende Integration der IT in den Due-Diligence-Prozess entstehen
  • Warum die IT zum Dealbreaker von M&A Transaktionen werden kann
  • Welche Schritte Sie einleiten müssen, damit die IT vom Risikofaktor zum Potentialmultiplikator wird

Ihr Moderator

Luisa Deiseroth
+49 2241 8845-455

Nach dem Kauf ist schon mitten in der Integration – die reibungs- und geräuschlose Eingliederung von Unternehmensteilen.

Die Zahl von Unternehmenskäufen und -verkäufen nimmt seit vielen Jahren zu. Weltweit steigen die M&A-Aktivitäten von Unternehmen, um Umsatz und Marktpositionierung gewinnbringend auszubauen. Auffallend ist, dass auch die Zahl gescheiterter M&A Deals gleichermaßen zunimmt.

Ein Grund dafür ist die mangelhafte Planung der Integration des zugekauften Unternehmens oder Unternehmensteils. Die geplante Integration des Transaktionsobjekts muss dabei schon während des M&A-Prozesses berücksichtigt werden, um eine schnelle, sichere und kostengünstige Integration des neu erworbenen Gutes in die eigene Systemlandschaft zu gewährleisten und somit vom ersten Tag an integriert und harmonisiert Arbeiten zu können.

In kompakten 30 Minuten werden Sie von unseren Experten erfahren:

  • Welche Rahmenbedingungen bei einer Post Merger Integration zu beachten sind
  • Wie ein geordneter und organisierter Post-Merger-Integration-Prozess aufgebaut ist
  • Welche Variationen zur Integration es in einer Post Merger Integration gibt
  • Wie Sie sicherstellen können, dass das zugekaufte Objekt ab Tag 1 integriert ist

Ihr Moderator

Jonathan Velz
+49 2241 8845-455


Ihre Angaben



















Mit dem Klicken auf den Button Absenden werden meine personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet.

SAP Webinar

Wie funktioniert ein SAP Webinar?

Komfortabel, Zeit- und kostensparend am Arbeitsplatz oder sogar vom Home Office aus an einem SAP Webinar teilnehmen: das ist die Idee der Webseminare.

Wie bei einem Seminar, wo sich eine Gruppe persönlich vor Ort trifft, werden die Webseminare bzw. Webinare von einem Experten begleitet. Die Kommunikation ist interaktiv/beidseitig, der Sprachanteil wird durch Voice over IP oder Telefon übermittelt, eine Hör-Sprech-Garnitur ist empfehlenswert.

Gegenüber dem Wissenserwerb auf eigene Faust entfällt beim Webinar das mühselige Suchen aussagefähiger und nicht veralteter Quellen im Internet. Die Lernintensität kann gegenüber dem individuellen Wissenserwerb sogar erhöht werden, da die Termine für die Webinare vorgegeben sind und das Tagesgeschäft dann für die Dauer Webseminares ausgeblendet werden kann.

Die Führung durch einen Webinarleiter hat den Vorteil, dass Fragen gestellt werden können und ein falsches Verständnis durch ein Korrektiv ausgeglichen wird. Sie erfahren als Webinar-Teilnehmer die gleiche Aufmerksamkeit wie bei einem Seminar vor Ort.

Die technischen Voraussetzungen sind an jedem üblichen Büro-Arbeitsplatz vorhanden: ein Desktop-Computer oder ein Laptop mit Internetverbindung. Für die Teilnahme ist kein besonderes technisches Fachwissen erforderlich. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns ein E-Mail zur Bestätigung.

Ein Webinar verbindet das Beste aus zwei Welten: Convenience durch eine Teilnahme ohne Reiseaufwand und ein durch einen Experten begleitetes Lernen.

Professionell geleitete SAP Webinare.

Aus unserer Erfahrung wissen wir, was die Teilnehmer der Seminare zu dem entsprechenden Thema interessiert und können das Webinar entsprechend gestalten.

  • Mit einer Dauer von 30 Minuten für ein Webseminar in der Vormittagszeit um 10 Uhr haben wir gute Erfahrungen gemacht. In diesem Zeitraum können wir ein Thema kompakt behandeln und die Aufmerksamkeitsspanne der Teilnehmer bleibt erhalten.
  • Den besonderen Kommunikationsweg Webinar nutzen wir gern, um Ihnen in einem begrenzten Zeitraum Wissen oder zumindest Sensibilität für ein Thema zu vermitteln. Fragen können während dem Webseminar selbstverständlich auch gestellt werden.

GAMBIT hat beim Consulting verschiedener Firmen viele Konstellationen kennengelernt. Deshalb können wir Ihren Wissensbedarf auch in unseren Webseminaren pragmatisch angehen. Falls Sie darüber hinaus tiefergehendes Wissen in Anspruch nehmen möchten, stehen wir gern für Sie zur Verfügung.

Inhalte der SAP Webinare bei GAMBIT

SAP Webinar: erfolgreiche Post Merger Integration

Die eigentliche Arbeit beginnt nach dem Merger.

Verträge können eine partnerschaftliche Hilfestellung für die Zeit nach dem Merger regeln, dies muss aber auch gelebt werden. Bei den Unternehmen ist zwar eine klare Vorstellung vorhanden, welche Vorteile vom Merger zu erwarten sind wie das Unternehmen nach dem Zusammenschluss strukturiert sein soll. Bei allen guten Absichtserklärungen ist meist aber die Erfahrung in den Unternehmen nicht vorhanden, wie man einen Merger im Detail am besten abwickelt.

Besonders wichtig ist ein Funktionieren der IT, damit die durch den Merger vorgesehenen Skaleneffekte oder Einkaufsvorteile realisiert werden können. Dies betrifft auch die SAP-Landschaften, die sich ggf. auf einem unterschiedlich gepflegten Stand mit unterschiedlicher Datenqualität befinden oder so justiert worden sind, dass sie für die Belange des einzelnen Unternehmens eine besonders gute Anwendbarkeit ergeben.

Unsere Spezialisten bei GAMBIT bringen die Erfahrung mit, um die unterschiedlichen Stände von SAP im neu zusammengeschlossenen Unternehmen zu harmonisieren. Dabei berücksichtigen wir auch die Schnittstellen der betroffenen IT. Im Webinar erfahren Sie, wie wir dabei vorgehen und Ihnen bei Herausforderungen hinsichtlich der IT Prozesse und Strukturen zur Seite stehen.

SAP Webinar: Warengruppen Reorganisation

Waren mit gleichem Anwendungszweck oder ähnlichen Eigenschaften können in SAP zu Warengruppen zusammengefasst werden. Auf diese Weise erhält man einen besseren Überblick für Auswertungen.

Warengruppen bestehen aus oft jahrelang gewachsenen Beständen und werden nicht ohne weiteres verändert, da sie ebenfalls in benachbarten Bereichen wie Controlling, Einkauf und Finanz verwandt werden.

Eine Reorganisation der SAP-Landschaft kann auch die Warengruppen betreffen. Bei einer solchen Umstellung können von der Arbeitsebene lange ersehnte Bereinigungen vorgenommen werden.

Ein komfortables Tool für die SAP-Warengruppen-Reorganisation ist das GAMBIT Cockpit. Warengruppen werden über das Cockpit harmonisiert oder gelöscht, wobei eine Löschung auch rückgängig gemacht werden kann. Die Referenz zu den jeweiligen Stamm- und Bewegungsdaten wird dabei ebenfalls berücksichtigt.

Die Reorganisation wird aufgrund von Mapping-Tabellen durchgeführt. Der Begriff Mapping bedeutet die Abbildung unterschiedlicher Datenmodelle.

Im Webinar zeigen wir Ihnen die Vorteile des GAMBIT Cockpits für die Warengruppen Reorganisation und wir geben Ihnen Einblicke in das anwenderfreundliche Step by Step-Verfahren.

Webinar IT Due Diligence

Bei Mergers & Acquisitions werden oft eine dominantere Marktstellung und die Chancen durch Skaleneffekte wahrgenommen. Der Fokus liegt auf verlockenden Vorteilen für das Management:

  • schneller Zugewinn regionaler Marktsegmente oder Kundengruppen,
  • Eintritt in Märkte mit hohem Burggraben,
  • Zugang zu Staaten mit schwer zu erfüllenden Regularien für ausländische Unternehmen.

Um die Vorteile nach dem Zusammenschluss zweier Unternehmen zu heben, ist die IT die entscheidende Komponente. Die Komplexität der Zusammenführung zweier IT-Systeme wird von den Unternehmen jedoch regelmäßig unterschätzt.

Fakt ist: Die IT muss trotz Merger funktionieren. Im Consulting haben wir wiederholt erlebt, dass die IT die Schlüsselposition für das Gelingen oder das Scheitern eines Mergers darstellt.

Deshalb sollte die IT keine Black Box bleiben. Sie sollten vorab wissen, worauf Sie sich einlassen. GAMBIT übernimmt die Aufgabe, die Risiken zu validieren und weist auf Schwachpunkte hin. Wir können auch einen Ausblick auf den Aufwand geben, der notwendig ist, um die beiden IT Systeme miteinander zu verweben und eine vergleichbare Datenqualität zu erreichen.

GAMBIT gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie nach einer IT Due Diligence eine fundierte Entscheidung treffen können. Im unserem Webinar möchten wir Ihnen vermitteln, welche Schritte wir dazu unternehmen.

Webinar SAP S/4HANA

SAP S/4HANA bringt entscheidende Vorteile mit: In der Cloud wird Ihnen eine Plattform mit enormer Speicher- und Rechenkapazität bereitgestellt, so dass Sie große Datenmengen mit hoher Geschwindigkeit verarbeiten und unabhängig von Ihrem Standort in Echtzeit abrufen können. Die gesamte ERP kann beispielsweise über SAP S/4HANA erfolgen.

Die Geschäftsprozesse jeder Unternehmensgröße profitieren von dieser komfortablen und unmittelbaren Innovation hinsichtlich Datenverarbeitung, Datenbereitstellung und Datenqualität in bislang unbekanntem Ausmaß. Daten müssen nicht erst umständlich von anderen Landesgesellschaften beschafft und ggf. harmonisiert werden. Auf diese Weise kann das Management dank einer soliden Datenqualität schneller Entscheidungen treffen.

GAMBIT versteht sich als Consultant und Partner der Unternehmen, die SAP S/4 HANA einführen oder auf SAP S/4 HANA umstellen möchten. Wir konzipieren individuelle Lösungen und Anwendungen für Ihr Unternehmen und Ihre spezifischen Herausforderungen.

Unter Berücksichtigung der Anforderungen Ihres Unternehmens entwickeln wir eine Roadmap zur Umstellung auf S/4 HANA. Wir haben diesen Prozess bereits gemeinsam mit einer Vielzahl von Unternehmen umgesetzt und deshalb die notwendige Sensibilität dafür entwickelt, wo Unebenheiten geglättet werden müssen oder umgangen werden können.

Mit dem Webinar können Sie sich informieren, welche Vorteile SAP S/4HANA hinsichtlich Datenqualität, Kapazität und Verarbeitungsgeschwindigkeit für Ihr Unternehmen bedeutet – und ob eine Begleitung durch einen professionellen Partner wie GAMBIT während der Umstellung auf SAP S/4HANA sinnvoll ist.

Webinar SAP Central Finance

Ein CFO benötigt übersichtliche, aktuelle Daten von verlässlicher Datenqualität, um aussagefähig zu bleiben. Die finanziellen Eckdaten des Unternehmens müssen spontan auf Kopfdruck abrufbar sein. Da bleibt keine Zeit, um unterschiedliche Darstellungen von Zweigniederlassungen, Tochter- oder Landesgesellschaften in die Sichtweise der Konzernzentrale zu transformieren. Heterogene IT Landschaften mit unterschiedlicher Datenqualität stellen stets eine Unterbrechung der Wertflüsse dar.

Die Lösung besteht in einem umfassenden System, auf das alle Teilnehmer Zugriff haben. SAP Central Finance kann umfangreiche Daten speichern, in hoher Geschwindigkeit verarbeiten und liefert auf Abruf Daten in Single Point of Truth-Datenqualität.

Mit SAP Central Finance lassen sich auch aktuelle Kennzahlen mit zurückliegenden Zeiträumen vergleichen. Erst wenn Zahlen in Beziehung gesetzt werden, geben sie Aufschluss über die Geschäftsentwicklung wie den Gewinn oder den bei Investoren gern gesehenen konstanten Free Cash Flow. Einen weiteren sehr willkommenen Vorteil bietet SAP Central Finance zudem: Es erleichtert die Umstellung auf SAP S/4 HANA.

Unser Webinar veranschaulicht Ihnen die komfortablen Anwendungen von SAP Central Finance auf pragmatische Weise.

Webinar IFRS 15 / SAP Revenue Accounting and Reporting

IFRS 15 stellt einen aktuell gültigen Standard zur Ermittlung von Umsatzerlösen aus Verträgen mit Kunden dar, der über die EU hinaus angewandt wird. Investoren ermöglicht dieser Standard den Vergleich über Ländergrenzen hinweg. Damit vereinfacht sich für das Enterprise die Herausforderung, einen strategischen Ankerinvestor zu finden.

SAP Revenue Accounting and Reporting erleichtert den Abschluss nach IFRS 15. In unserem Webinar demonstrieren wir Ihnen gern, wie in einem Unternehmen, das SAP bereits nutzt, die Anwendung von Revenue Accounting and Reporting ein hervorragendes Werkzeug für Jahresabschlüsse nach IFRS 15 bildet.

Webinare von GAMBIT als komfortable Wissensvermittlung

Webinare sind seit Jahren bewährte online-Veranstaltungen, in denen kompaktes Wissen durch einen qualifizierten Bildungspartner vermittelt wird. GAMBIT hat eine Reihe von Webinaren für Manager und Entscheider entwickelt, bei denen Sie anhand pragmatischer Beispiele Kenntnisse über für Sie relevante Innovationen erwerben.