SAP S/4HANA-Conversion – Etappe 1 Kick-off

Eine gründliche Vorbereitung ist das A und O für eine möglichst reibungslose System Conversion. Deshalb wollen wir Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Ziele in der Kick-Off Phase intensiv kennenlernen und verstehen.

Wir starten mit dem On-Boarding. In einem Workshop bei Ihnen vor Ort stellen wir Ihnen vor, welche Schritte, Workshops und Meilensteine wir für die kommenden Wochen planen und wer Ihre GAMBIT-Partner bei diesem Projekt sein werden. Des Weiteren haben Sie hier die Möglichkeit, Ihr Team für die System Conversion zu bilden: Eine Schlüsselfunktion bilden dabei Ihre Key-User – die Menschen, die die Software am häufigsten nutzen und am besten kennen. Das Kernstück des On-Boardings ist die Erarbeitung einer gemeinsamen Strategie und eines gemeinsamen Ablaufplans – und damit eine erste Annährung an Ihre Roadmap zu S/4HANA. Dabei sind wir mit all unserer Expertise an Ihrer Seite. Unser gemeinsames Ziel: Eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste, individuelle Roadmap zu S/4HANA am Ende der Kick-Off Phase. Wie viel Zeit die S/4HANA Migration dabei in Anspruch nimmt? Das ist jeweils abhängig von Ihren individuellen Anforderungen sowie der Ausgangs- und der Zielarchitektur Ihrer S/4HANA Systemlandschaft.

Nach dem On-Boarding folgt das Team-up. Dazu treffen sich alle an der System Conversion beteiligten Teammitglieder bei Ihnen vor Ort. Das sind zum Beispiel Ihre Entwickler, Ihre Mitarbeiter der Fachbereiche sowie die Projektmitarbeiter und Consultants der GAMBIT. In mehreren gleichzeitig ablaufenden Workshops zu den einzelnen relevanten Themen wie zum Beispiel CVI (Customer Vendor Integration), Custom Code etc., können Sie getrost uns das Steuer überlassen. Wir heißen alle Beteiligten willkommen, definieren für jedes Team einen gemeinsamen Aufgabenbereich und ein gemeinsames Ziel. Wir verteilen dezidierte Tasks und weisen zudem jedes Teammitglied in seine individuelle Aufgabenstellung ein. Diese Vorgehensweise hat jede Menge Vorteile für Sie: Denn so hat jeder Projektbeteiligte seinen eigenen und überschaubaren Aufgabenbereich und weiß genau, was er im Rahmen der System Conversion zu tun hat. Und wir? Wir steuern mit Verantwortung und Überblick Ihre S/4 HANA Migration, technisch wie auch fachlich, in dem wir alle Fäden fest in der Hand behalten.

Der Kick-off ist nur der erste Schritt auf dem Weg zur SAP S/4HANA-Conversion. Wir zeigen Ihnen wie Ihr Weg zur SAP S/4HANA-Conversion aussehen kann.

SAP S/4HANA-Conversion

Als nächstes folgen die Preparation Workshops. Diese finden ebenfalls bei Ihnen vor Ort statt, da die Teilnahme der Anwender der Module in Ihrem Unternehmen eine absolut notwendige Grundlage dafür darstellt. In dieser Phase des Kick-Offs bieten wir Ihnen zunächst einen Überblick über die grundlegenden Spezifikationen der SAP Produkte HANA bzw. S/4HANA und stellen dar, welche jeweiligen Möglichkeiten sie bieten – damit wir anschließend zusammen noch tiefer in das Thema einsteigen können. Wir untersuchen gemeinsam die ERP Landschaft Ihres Unternehmens und analysieren die von Ihnen eingesetzten Module. Auf dieser Grundlage zeigen wir Ihnen auf, wie sich Ihre Geschäftsprozesse unter S/4HANA ändern und wie sie gegebenenfalls angepasst werden müssten. Wir besprechen alle Themengebiete, die relevant für die System Conversion zu S/4HANA sind und erarbeiten im Team passende Umsetzungsmodelle.

Die Kick-Off Phase schließt dann mit der Erarbeitung der individuellen Roadmap und dem Transition Plan ab. Dabei entwickeln wir Ihre Roadmap direkt im Anschluss an die Preparation Phase, in der wir alle zukünftigen Schritte vollständig abbilden. Dies wird einige Tage in Anspruch nehmen. Sobald wir damit fertig sind, präsentieren wir Ihnen Ihre Roadmap, die wir ganz individuell auf Ihr Betriebsmodell und Ihre Art der Transition angepasst haben. Natürlich zeigen wir Ihnen hier auch auf, mit welchen Aufwänden in den jeweiligen Bereichen bei der Umstellung auf die neue Generation Unternehmenssoftware von SAP zu rechnen ist. Ebenso ist jetzt eine genaue Definition eines zeitlichen Fahrplans für die Projektlaufzeit des Umstiegs möglich. Sie sind damit zufrieden? Dann können wir jetzt mit Ihrer SAP S/4HANA Conversion starten!