Die SAP S/4HANA Cloud

Auf zur zeitgemäßen, zukunftsfähigen ERP-Lösung!

Whitepaper Motiv S/4HANA Cloud

Auf zur zeitgemäßen, zukunftsfähigen ERP-Lösung!

Sollen wir auf die Cloud als Betriebsmodell setzen, wenn wir zu SAP S/4HANA wechseln? Diese Frage stellen sich gerade viele Unternehmen, die die Migration zur neuen Software-Suite von SAP noch vor sich haben.

Wer den Wechsel zu SAP S/4HANA jetzt plant, muss sich in jedem Fall für ein passendes Betriebsmodell entscheiden. Die SAP S/4HANA Cloud kommt dabei vor allem für diejenigen Unternehmen in Frage, die sich schlank und zukunftsfähig aufstellen möchten und dazu auf den SAP Standard und die Best Practices setzen.

In unserem Whitepaper erfahren Sie unter anderem

  • welche Vor- und Nachteile die SAP S/4HANA Cloud hat,
  • wie genau sich die Cloud Extended Edition von der Cloud Essential Edition unterscheidet,
  • was es mit dem Betriebsmodell „Any Premise“ auf sich hat und
  • wie sich SAP S/4HANA als „Software as a Service“ nutzen lässt.
Whitepaper S/4HANA Cloud

Whitepaper "SAP S/4HANA Cloud - Auf zur zeitgemäßen, zukunftsfähigen ERP-Lösung! "

PDF herunterladen (775,1 KB) PDF herunterladen (775,1 KB)

Herr
Frau

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

*

Ihre gültige E-Mail-Adresse

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox

Inhalte der Case-Study

Sie beschäftigen sich gerade mit dem Wechsel von SAP ERP auf SAP S/4HANA? Dann erhalten Sie hier eine wertvolle Hilfe, um eine optimale Entscheidung für Ihr Unternehmen treffen zu können. In diesem Whitepaper erfahren Sie alles, was Sie zum Thema SAP S/4HANA Cloud wissen sollten.

Bei der Wahl des Betriebsmodells für SAP S/4HANA stehen Unternehmen unter anderem vor der Frage, wie mit den Lizenzen für die Software umgegangen werden soll. Grundsätzlich haben Unternehmen zwei Optionen. Zum einen können sie die Software-Lizenzen kaufen („as a product“) und die Software zum Beispiel auf der eigenen IT-Infrastruktur On-premise betreiben. Zum anderen können sie die Software abonnieren und damit den Weg „Software as a service“ wählen.

Wer sich für dieses Servicemodell entscheidet, hat wiederum zwei Möglichkeiten. Zur Verfügung stehen aktuell die SAP S/4HANA Cloud ES (Essential Edition) und die SAP S/4HANA Cloud EX (Extended Edition). In dieser Case-Study stellen wir Ihnen beide Varianten eingehend mit Vor- und Nachteilen vor.

Steven Riedel02 1444x1444px

Steven Riedel, SAP S/4HANA Lead und Projektleiter

Sie fragen sich, ob sich die SAP S/4HANA Cloud für Ihr Unternehmen eignet? ich helfe Ihnen gern weiter!

+49 2241 8845-637

Herr
Frau

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

*

Ihre gültige E-Mail-Adresse

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox