Ablauf einer SAP Datenmigration

Schritt für Schritt zur besten Migrationsstrategie

GAMBIT Whitepaper Bildmotiv Die Datenfabrik 1444x1444px

Schritt für Schritt zur besten Migrationsstrategie

Jede Veränderung oder Neueinführung von SAP-Systemen erfordert die Übernahme einer Vielzahl von Daten. Sie müssen analysiert, extrahiert, bereinigt, transformiert und übertragen werden.

Jede Datenmigration besteht aus einer Vielzahl von Schritten und Leistungen. In dieser Case Study zeigen wir Ihnen den Weg von der Vorbereitung und Analyse bis zur Validierung und Abstimmung und stellen Ihnen unsere „Datenfabrik“ vor – unser Angebot, mit dem wir rund 20 Spezialisten und eine Vielzahl von Werkzeugen unter einem Dach zusammenfassen.

In unserem Whitepaper erfahren Sie unter anderem

  • wie eine optimale Migrationsstrategie aussehen kann und was dafür erforderlich ist,
  • was Sie tun müssen, um die Qualität Ihrer Daten zu maximieren und
  • welche Werkzeuge für eine SAP Datenmigration zur Verfügung stehen.

Herr
Frau

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

*

Ihre gültige E-Mail-Adresse

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox

Inhalte der Case-Study

Jedes SAP Projekt erfordert es, sich mit den Daten im Unternehmen zu beschäftigen. Ob bei der Implementierung von SAP S/4HANA, beim Verkauf eines Unternehmensteils oder beim Zukauf von Assets – Daten erfordern stets viel Aufmerksamkeit. Sie können für ein Unternehmen zur Last werden, aber auch ganz neue Möglichkeiten eröffnen.

In dieser Case Study erfahren Sie, worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine Datenmigration vor sich haben. Wir zeigen Ihnen, worauf es im Prozess der Datenmigration ankommt – von der ersten Analyse bis zum Beheben von Fehlern in der Validierungsphase.

Eine Auswahl von Fragen lenkt dabei Ihren Blick auf Aspekte, die in den einzelnen Phasen eine besonders wichtige Rolle spielen.

Außerdem finden Sie in dieser Case Study detaillierte Informationen zu den verschiedenen Migrationswerkzeugen – ob nun SAP S/4HANA Cockpit oder SAP Data Services, ob LSMW oder Landscape Transformation 2.0, ob Transformation Backbone oder MS MDS.

Apropos Werkzeuge, was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer selektiven und einer transaktionalen Datenmigration und den entsprechenden Tools? Hier erfahren Sie auch das.

Meinolf Schaefer01 1444x1444px

Meinolf Schäfer, Senior Director Sales & Marketing

Wenn Sie noch mehr über SAP Datenmigration erfahren wollen, helfe ich Ihnen gerne weiter.

+49 2241 8845-623

Herr
Frau

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

*

Ihre gültige E-Mail-Adresse

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox