Keyvisual mdg

Sie lieben Ordnung? Wir auch – mit SAP MDG!

Keyvisual mdg

Um die Qualität und Konsistenz der Informationen und Daten zu erhöhen, müssen global tätige Unternehmen ihre Stammdaten zentral steuern und sichern – am besten mit einem bewährten Framework wie SAP MDG.

Unser Angebot im Überblick

1
Damit der Laden läuft – und zwar weltweit

Der fehlerhafte Umgang mit Stammdaten kann erhebliche Probleme verursachen. Die richtige Anlage, Pflege, Verwaltung und die Verteilung der Stammdaten sind daher essenziell. Wir verraten Ihnen gerne, was Sie tun können.

2
Überzeugend auf ganzer Linie

Eine höhere Qualität der Daten und die eindeutige Zuordnung zu einer zentralen Stelle, schnellere Prozesse, ein einfacheres Management, geringe Kosten – die Vorteile von SAP MDG überzeugen. Wann profitieren Sie davon?

3
Flexibel bis zum Anschlag

SAP MDG ist gut in bestehende Systeme zu integrieren. Zudem kann die Plattform auch in Non-SAP-Systeme implementiert werden. Und selbst kundespezifische Erweiterung sind möglich. Sie möchten mehr wissen?

4
Auch Sie werden begeistert sein (wir sind es schon)

Sie haben Interesse an SAP MDG? GAMBIT entwickelt und implementiert SAP-MDG-Lösungen, damit Sie die Vorteile harmonisierter Stammdaten möglichst schnell nutzen können. Ein Anruf genügt – und wir machen uns an die Arbeit.

Team Jochen Knösels 1

Jochen Knösels, Senior Project Manager

Haben Sie Fragen? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

+49 2241 8845-616

Herr
Frau
Divers

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Wir brauchen noch eine gültige Telefonnummer von dir

*

Deine Email Adresse passt noch nicht

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

Controlling
Einkauf
F&E (Forschung & Entwicklung)
Finanzen
Geschäftsleitung
IT (SAP-Anwendung)
IT (SAP-Technik)
Legal (Compliance)
Logistik (SCM, QM, PM)
M&A (Corp. Development)
Personalwesen (HR)
Produktion
Sales & Marketing
Sonstige

Hier fehlt noch etwas

Land- / Forstwirtschaft
Bergbau / Energiegewinnung
Baugewerbe
Konsumgüter-Hersteller
Investitionsgüter-Hersteller
Transport / Logistik / Energie
Großhandel
Einzelhandel / Retail
Banken / Versicherungen
Allgemeine Dienstleistungen
SAP-Consulting / Unternehmensberatung
Softwarehersteller
Öffentliche Verwaltung
Private Haushalte

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail und, falls angegeben, meine Telefonnummer durch die GAMBIT Consulting GmbH für Marketing-Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt wird. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. 

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox

Stammdaten global anlegen, verwalten und verteilen – grenzenlos

Die ERP-Landschaften der meisten Unternehmen bestehen aus mehr als nur einem System. Die fortschreitende Digitalisierung sorgt für eine zunehmende Koexistenz von Systemen und Applikationen die in einem Prozess jeweils nur Teilfunktionen erfüllen und deshalb eng miteinander verzahnt werden müssen.

Damit diese system- und applikationsübergreifenden Prozesse effizient funktionieren, ist die Verwendung gemeinsamer, harmonisierter und global gültiger Stammdaten eine zwingende Voraussetzung.

Mit SAP Master Data Governance (MDG) stellt SAP ein professionelles, international einsetzbares und standardisiertes Framework zur Anlage, Pflege, Verwaltung und Verteilung aller relevanten Stammdaten zur Verfügung – und zwar unabhängig davon, ob die angeschlossenen Zielsysteme SAP- oder Non-SAP-Systeme sind.

SAP MDG: Implementierung und Funktionen

SAP MDG nimmt eine dominierende Stellung für Nutzung und Verwaltung der Stammdaten ein, ist zugleich aber sehr gut in bereits bestehende Systeme zu implementieren. Eine Implementierung ist zudem auch in nicht-SAP-Systeme möglich und kann bei Bedarf durch GAMBIT unterstützt werden.

Kundenspezifische Erweiterungen und Ergänzungen sind für spezielle Anforderungen möglich. Benutzeroberflächen lassen sich anpassen, auch individuell für Unterabteilungen oder einzelne Personen.

Zentrale Funktionen:

  • Anpassung und Automatisierung von Workflows
  • Sichere Beachtung von Compliance-Anforderungen
  • Automatisierte Pflegemaßnahmen von Daten
  • Aktualisierung der Masterdaten in festgelegtem Rhythmus
  • Unterstützung des Datenschutzes durch Routinen im Stammdatenmanagement
Sie sind noch nicht auf SAP S/4HANA? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Leistungen in den Bereichen SAP Roadmap, S/4HANA Greenfield und S/4HANA Cloud.

Profitieren Sie von den Vorteilen von SAP MDG

Wer sich mit Stammdaten in einem Unternehmen beschäftigt, weiß um die Bedeutung dieser Daten und welche Situation daraus entsteht, wenn die Stammdaten nicht der Hoheit einer zentralen Stelle unterliegen. Aufgrund verschiedener Sichtweisen, Bearbeitungsstände oder Schwerpunkte der Interessen werden dezentral gepflegte Daten nicht deckungsgleich sein und einen hohen Abstimmungsaufwand für die Harmonisierung erfordern.

Vorteile im Überblick

  • Durch den Einsatz von SAP MDG können Unternehmen die Datenqualität verbessern.
  • Mit SAP MDG können sie die Datenhoheit einem bestimmten System eindeutig zuordnen.
  • Prozesse im Unternehmen lassen sich einfacher strukturieren; das Personal arbeitet effizienter.

Datensätze sind zentral hinterlegt und aktuell abrufbar. Ein Arbeitsauftrag zur Lieferung von Daten und eine Harmonisierung im Vorfeld geplanter Aktivitäten zwischen verschiedenen Arbeitsbereichen entfällt. Die Geschäftsprozesse werden dadurch beschleunigt. Unwägbarkeiten, die durch nicht aktuelle oder nicht harmonisierte Stammdaten entstehen, treten nicht weiterhin auf.

Änderungen in der Geschäftsausrichtung können ohne Behinderung durch umständliches Handling der Stammdaten erfolgen.

Stammdaten können aus SAP-Systemen, aus Non-SAP-Systemen, aus On-Premise und aus der Cloud in einem einzigen dominierenden Stammdatensatz zusammengeführt werden. So entsteht Ordnung. So sind – auch unvorhergesehen – schnelle Reaktionen am Markt möglich.

Diese Referenzdaten werden von zentraler Stelle den Abteilungen zur Verfügung gestellt. Den einzelnen Bereichen bleibt es dabei unbenommen, die Daten für bestimmte Aktionen um Informationen zu bereinigen. Ebenfalls ist es eine gängige Praxis, Stammdatensätze von Anwendern innerhalb einer Abteilung um Informationen anzureichern, die nur für diese Abteilung interessant sind – beispielsweise um eine Punktebonifikation für die Leistung der Verkaufsmannschaft. Die Master Data Governance bleibt hiervon jedoch unberührt, ebenso die Lieferung der aktuellen Master Daten an die einzelnen Abteilungen.

Die Stammdatensätze bilden durch SAP MDG den Referenz-Datensatz für das gesamte Unternehmen. Daten können für Mitarbeiter mit Zugriffsberechtigung einsehbar und abrufbar gemacht werden und bei entsprechender Rollenvergabe gepflegt werden. Somit befinden sich aktuelle Referenzdatensätze für den Abruf im Unternehmen bereit.

SAP S/4HANA MDG: Harmonisierung, Mapping, Collaboration, Monitoring

GAMBIT entwickelt und implementiert SAP-S/4HANA-MDG-Lösungen, die es Unternehmen ermöglichen, die Vorteile harmonisierter Stammdaten in schnellstmöglicher Zeit zu nutzen.

Hierzu gehören unter anderem

  • die globale Her- und Sicherstellung von Vergleichbarkeit, Transparenz und Steuerbarkeit
  • die beschleunigte Integration digitaler und Cloud-basierter Systeme und Applikationen
  • die Nutzung professioneller und zentraler Unternehmensfunktionen wie z. B. SAP Central Finance und Controlling.

SAP Master Data Governance (MDG) wird durch GAMBIT so aufgebaut, dass auch bislang nicht harmonisierte Stammdaten durch hocheffiziente Mapping-Architekturen vergleichbar gemacht werden.

So können umfangreiche Datenumstellungen in den bestehenden Systemen oftmals vermieden werden – eine wertvolle Innovation, wenn Zeit eine wesentliche Rolle für die Inbetriebnahme spielt.

Umfangreiche Monitoring-Funktionen sowie integrierte und statusverwaltete Workflows stellen dauerhaft die unternehmensweite Governance der Daten sicher und sorgen dafür, dass auch in der Zukunft die richtigen Daten in allen angeschlossenen Systemen in Echtzeit zur Verfügung stehen.

Master Data Governance – Global, smart, made by GAMBIT

GAMBIT hat spezielle Konzeptions- und Implementierungsprogramme entwickelt, um MDG-relevante Datenobjekte zu identifizieren, erforderliche Harmonisierungsprogramme zu spezifizieren und professionelle Prozesse für Mappings, Neuanlage und Pflege zu implementieren.

Team Jochen Knösels 1

Jochen Knösels, Senior Project Manager

Sie interessieren sich für SAP MDG? Rufen Sie mich gerne an!

+49 2241 8845-616

Herr
Frau
Divers

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Wir brauchen noch eine gültige Telefonnummer von dir

*

Deine Email Adresse passt noch nicht

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

Controlling
Einkauf
F&E (Forschung & Entwicklung)
Finanzen
Geschäftsleitung
IT (SAP-Anwendung)
IT (SAP-Technik)
Legal (Compliance)
Logistik (SCM, QM, PM)
M&A (Corp. Development)
Personalwesen (HR)
Produktion
Sales & Marketing
Sonstige

Hier fehlt noch etwas

Land- / Forstwirtschaft
Bergbau / Energiegewinnung
Baugewerbe
Konsumgüter-Hersteller
Investitionsgüter-Hersteller
Transport / Logistik / Energie
Großhandel
Einzelhandel / Retail
Banken / Versicherungen
Allgemeine Dienstleistungen
SAP-Consulting / Unternehmensberatung
Softwarehersteller
Öffentliche Verwaltung
Private Haushalte

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail und, falls angegeben, meine Telefonnummer durch die GAMBIT Consulting GmbH für Marketing-Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt wird. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. 

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox