SAP Fiori App Entwicklung – jetzt mit GAMBIT

Sie interessieren sich für SAP Fiori und die SAP Fiori Apps? Sie benötigen eine bestimmte SAP Fiori App, die es noch nicht gibt? GAMBIT entwickelt perfekt passende Anwendungen – auch für Ihre Anforderungen!

Wir entwickeln, was Ihre Anwender brauchen

So bleibt Ihr Unternehmen auf der Erfolgsspur

Den SAP-Standard im SAP S/4HANA zu nutzen, macht vieles leichter und einfacher. Aber er deckt nicht jede Anforderung ab. Mit einer individuell passenden Fiori App lässt sich das ändern. Wir beraten Sie gerne!

Hilfe, ich finde keine passende Fiori App!

Sie haben schon die ganze SAP Fiori Apps Library durchsucht? Und es war keine passende App dabei? Sprechen Sie uns an – wir entwickeln auch für Ihre Anforderungen eine optimale, individuelle Lösung.

3, 2, 1 – Apps!

Manchmal soll es schnell gehen, kennen wir. Am besten verlieren Sie daher keine Zeit und rufen uns direkt an. Wir erzählen Ihnen gerne, warum GAMBIT der richtige Partner auch für Ihr Unternehmen ist.

Ihr Partner für die SAP Fiori App Entwicklung

Wie wir arbeiten und welche Referenzen wir haben? Auch das verraten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Hinterlassen Sie im Kontaktformular einfach Ihren Namen und Ihre Nummer – wir rufen zurück!

Stefan Burghardt01 1444x1444px

Stefan Burghardt, Head of Connectivity + Development

Sie suchen jemanden, der eine Fiori App für Sie entwickelt? Ich bin gerne für Sie da!

+49 2241 8845 637

Wir sind ihr Partner bei allen Fragen und Anforderungen rund um SAP. Kontaktieren Sie mich für ein persönliches Gespräch.

Herr
Frau

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

*

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox

GAMBIT Entwicklung: SAP Fiori Apps nach Maß

Sie nutzen SAP S/4HANA und SAP Fiori? Und nun suchen Sie einen Partner, mit dem Sie die Entwicklung einer Fiori App für Ihre individuellen Anforderungen angehen können?

Die Entwicklerinnen und Entwickler der GAMBIT sind gerne für Sie da: mit ihrer Erfahrung, ihrem Wissen und dem unbändigen Willen, auch für Ihr Unternehmen eine passende Lösung zu finden und umzusetzen.

Was ist SAP Fiori? Was sind SAP Fiori Apps?

SAP Fiori ist eine einfache und anwenderfreundliche Benutzeroberfläche für SAP-Anwendungen wie SAP S/4HANA, eine einheitliche und rollenbasierte User Experience (Benutzererfahrung) der neuesten Generation.

SAP Fiori ist browserbasiert. So lässt sich Fiori auf verschiedenen Endgeräten aufrufen: User können SAP Fiori sowohl lokal vor Ort mit einem Desktop-Rechner, als auch mobil auf Tablet oder Smartphone nutzen.

SAP Fiori basiert auf den SAP Fiori Apps. Die Fiori Apps ähneln den Anwendungen, die User aus Ihrem Alltag kennen, wenn sie ein Smartphone oder ein Tablet bedienen.

Eine Fiori App ist die Oberfläche für die Prozesse in einem bestimmten Geschäftsbereich (zum Beispiel Finance oder HR) in SAP Fiori, hinter der sich die Prozesse im Backend des SAP-Systems verbergen.



Sie möchten mehr über SAP Fiori wissen? Lesen Sie hier, was genau es damit auf sich hat und welche Vorteile SAP Fiori bietet.

Die SAP Fiori Apps Library

Für viele Standard-Anforderungen und Geschäftsprozesse stehen in einer Bibliothek für Apps – der SAP Fiori Apps Library – bereits passende Apps zur Verfügung. Gegenwärtig sind es bereits mehr als 12.500 Fiori Apps.

Mit Hilfe einer Suchfunktion und mit Kriterienlisten können Unternehmen in der SAP Fiori Apps Library nach passenden Lösungen suchen – und werden auch in vielen Fällen fündig.

Dennoch gibt es nahezu in jedem Unternehmen bestimmte Anforderungen, für die es nach wie vor keine Standard-Fiori-App gibt – der Bedarf nach einer Eigenentwicklung entsteht.

Wo liegen die Schwierigkeiten?

Die Entwicklung einer Fiori App ist allerdings keine Sache, die ein Key-User oder Anwender aus dem Unternehmen übernehmen kann. Um eine sichere und genau passende Lösung auf den Weg zu bringen, müssen Software-Entwickler ans Werk.

Das ist vor allem deshalb erforderlich, weil das in vielen Unternehmen vorhandene ABAP-Wissen oft nicht ausreicht, um entsprechende Anpassungen der Apps vorzunehmen zu können oder neue Fiori Apps ins Launchpad zu integrieren.

Hinzu kommt: Um die Oberflächen der Apps zu programmieren, wird SAPUI5 genutzt. Dabei handelt es sich um ein Toolkit, einen Baukasten aus grafischen Elementen und Funktionen. SAPUI5 basiert allerdings auf HTML5, JavaScript und CCS3 – Programmiersprachen, die der interne ABAP-Entwickler häufig nicht gut genug oder gar nicht beherrscht.

Sich externen Sachverstand ins Haus zu holen, kann hier helfen. Die Entwickler der GAMBIT zum Beispiel beherrschen alle Werkzeuge und erforderlichen Programmiersprachen – und sorgen so für eine reibungslose Entwicklung oder Anpassung der benötigten Apps.

SAP Fiori App entwickeln

Für den Bau oder die Anpassung bestehender Apps nutzen die Spezialisten entsprechende Frameworks oder programmieren die gewünschte Fiori App komplett selbst – je nach Anforderung. Im zweiten Fall ist der Entwicklungsaufwand für die Entwickler freilich deutlich größer.

  • Zu den zur Verfügung stehenden Frameworks gehört Fiori Elements. Wer dieses Tool nutzt, muss das Interface (also die Oberfläche der App) nicht eigens programmieren – ein erhebliche Erleichterung, die zudem für niedrigere Kosten der Entwicklung sorgt.
  • Ebenso kennen sich die GAMBIT-Programmierer bestens mit dem vergleichsweise neuen ABAP RESTful Programming Model aus. Dieses Tool bietet Entwicklern die Möglichkeit, OData-basierte und HANA-optimierte Fiori-UI-Services (also SAP Fiori Apps) und Web APIs zu erstellen.
  • Auch für die mobilen Anwendungen stehen geeignete Tools von SAP zur Verfügung, mit denen die SAP-Experten der GAMBIT passende Lösungen entwickeln: sowohl für iOS von Apple als auch für Android.
  • Darüber hinaus verwendet die GAMBIT die SAP Cloud Platform zur Entwicklung von Apps. Nutzen Unternehmen eine Cloud, benötigen sie keinen Frontend-Server. SAP stellt die Apps stattdessen über das cloudbasierte SAP Launchpad bereit.

Fiori App einbinden – wie geht das?

Um eine Fiori App nutzen zu können, müssen bestimmte Knotenpunkte und Berechtigungen für die App aktiviert werden. Zudem müssen – je nach App – auch spezielle technische Komponenten vorhanden sein oder gegebenenfalls noch installiert werden.

Die Kommunikation von Frontend (also der Benutzeroberfläche) und Backend erfolgt über das SAP NetWeaver Gateway. Das Gateway übersetzt die Daten aus dem Backend für die Browser-Oberfläche. Das dafür erforderliche Backend-Protokoll ist OData.

Was bietet Gambit?

Sie benötigen eine SAP Fiori App, mit der Sie eine bestimmte Anforderung in Ihrem Unternehmen umsetzen möchten und für die es keine Standard-App gibt? GAMBIT kann Ihnen helfen, wenn Sie eine spezielle Fiori App benötigen oder eine mobile Softwarelösung umsetzen möchten.

Wir unterstützen Sie unter anderem:

  • bei der der genauen Analyse Ihrer Anforderung,
  • vor der Programmierung der App mit Hilfe eines „Mock-up-Tools“, mit dem sich – zur besseren Anschauung – recht schnell und einfach eine klickbare App bauen lässt,
  • sowie durch die Verwendung zeitgemäßer Werkzeuge wie SAP Fiori Elements und dem ABAP RESTful Programming Model.

Im Bereich der Entwicklung verfügen wir über viele Jahre Erfahrung und haben bereits diverse Apps für Kunden entwickelt.

  • Für den Lieferanten eines Lebensmitteldiscounters zum Beispiel haben die Entwickler der GAMBIT eine App programmiert, mit der das Unternehmen nun die Lieferung der Produkte an die einzelnen Filialen des Kunden auf Tagesbasis planen kann.
  • Für ein führendes Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe dagegen hat GAMBIT eine App entwickelt, mit der sich der Check-in und Check-out von Lieferanten am Werkstor jetzt reibungslos steuern und kontrollieren lässt.

Sie finden das interessant und möchten mehr erfahren? Sie haben ähnliche Anforderungen wie die genannten Unternehmen – oder völlig andere? So oder so: Wir sind gerne für Sie da, um auch Ihr „Fiori-App-Projekt“ für Sie und mit Ihnen gemeinsam umzusetzen!

Stefan Burghardt01 1444x1444px

Stefan Burghardt, Head of Connectivity + Development

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir. Ich melde mich bei Ihnen!

+49 2241 8845 637

Herr
Frau

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer ein

*

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox