Was ist die SAP Cloud Platform?

Die SAP Cloud Platform ist ein Platform-as-a-Service-Angebot der SAP. Mit ihrer Hilfe können Unternehmen neue Geschäftsanwendungen entwickeln.

Wiki_Motiv56 1444x1444px

Die SAP Cloud Platform ist ein Platform-as-a-Service-Angebot der SAP. Mit ihrer Hilfe können Unternehmen neue Geschäftsanwendungen entwickeln.

Die SAP Cloud Platform - eine PaaS-Lösung

Die SAP Cloud Platform (SCP) ist eine Plattform zur Erweiterung und Integration von On-Premise oder Cloud-Systemen. Es handelt sich um eine PaaS-Lösung. Die SAP Cloud Platform ist die Grundlage aller SAP-Leonardo-Technologien.

Über die SAP Cloud Platform können Unternehmen und SAP-Nutzer zum Beispiel neue Anwendungen und Applikationen entwickeln – zum Beispiel im Bereich Internet der Dinge (IoT), maschinelles Lernen (Machine Learning) oder Blockchain.

Die SAP Cloud Platform dient damit auch als Innovationsplattform, weil Unternehmen mit ihrer Hilfe ganz neue, Cloud-basierte Anwendungen auf den Weg bringen können.

SAP stellt Unternehmen auf der offenen Plattform eine Reihe von Angeboten zur Verfügung: verschiedene Services, Funktionen und Tools, jeweils End-to-End. Entwickler können auf diese Weise eigene Geschäftsanwendungen in der Cloud erstellen, erweitern und integrieren – und diese auch über die Cloud betreiben.

Meinolf Schaefer01 1444x1444px

Meinolf Schäfer, Senior Director Sales & Marketing

Haben Sie Fragen? Ich helfe Ihnen gerne.

+49 2241 8845-623

Wir sind ihr Partner bei allen Fragen und Anforderungen rund um SAP. Kontaktieren Sie mich für ein persönliches Gespräch.

Herr
Frau
Divers

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Wir brauchen noch eine gültige Telefonnummer von dir

*

Deine Email Adresse passt noch nicht

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox

Bestehende Systeme erweitern und ergänzen

Mit Hilfe der SAP Cloud Platform erhalten Unternehmen somit einen einfachen Zugang zu neuen Technologien, Anwendungen und Applikationen, auch im Bereich der mobilen Technologien.

Die einzelnen Cloud-Services der SAP Cloud Platform sind im Prinzip technische Bausteine. Mit diesen Bausteinen können Unternehmen bestehende Systeme wie SAP ERP oder SAP S/4HANA ergänzen und ihre Landschaft und Anwendungen vernetzen.

Die SAP Cloud Platform stellt dazu einerseits offene Technologien zur Verfügung: zum Beispiel Java oder HTML5. Andererseits bietet sie die Möglichkeit, die SAP HANA-Datenbank-Technologie zu nutzen.

Spezialisten in der Entwicklung können die angebotenen Services auf verschiedene Art und Weise kombinieren und nutzen – am naheliegendsten mit den vorhandenen SAP-Systemen und Anwendungen. Erweitern und integrieren lassen sich bestehende On-Premise- und Cloud-Lösungen, ob SAP- oder Non-SAP.

Außerdem können die Bausteine als Software-as-a-Service-Angebote zum Einsatz kommen – wie zum Beispiel SAP SucessFactors (eine SAP Cloud-Lösung zum Personalmanagement).

Die Vorteile der SAP Cloud Platform im Überblick

  • Integration der gesamten Wertschöpfungskette
  • Beschleunigung von Innovationen
  • Vereinfachung bei der Entwicklung von Erweiterungen
  • Automatisierung und Verbesserung von Geschäftsprozessen
  • Analytics (SAP Cloud Platform Predictive Services, u. a.)

Machine Learning – powered by SAP SCP

Die SAP Cloud Plattform (SCP) bietet außerdem die Möglichkeit, Machine Learning ohne große Vorabinvestitionen zu nutzen. Die Predictive Services der SAP SCP ermöglichen es Unternehmen zum Beispiel, Ausreißer zu erkennen oder Forecasts, Einflussanalysen und Simulationen zu erstellen.

Machine Learning (ML) nutzt vorhandene Daten, um Machine-Learning-Modelle zu generieren. Werden diese Modelle für die Vorhersage von zukünftigen Ereignissen, Werten und Information genutzt, spricht man von Predictive Analytics.

Steht die Vorhersage von optimalen Wartungszeitpunkten im Mittelpunkt eines ML-Modells steht, ist die Rede von Predictive Maintenance.

In einem solchen Fall findet eine Wartung nicht mehr nach festgelegten Zeitpunkten oder erst nach dem Ausfall einer Maschine statt, sondern immer dann, wenn es erforderlich ist.

Eine Vielzahl an Anwendungen für Predictive Analytics

Mit den Predictive Services der SAP Cloud Platform können Unternehmen eine Vielzahl an verschiedenen Szenarien innerhalb eines ML-Projektes umsetzen.

  • Beispielsweise kann ein Online-Shop seine bisherigen Retouren analysieren und direkt nach dem Kaufabschluss einen Mitarbeiter über eine mögliche Retoure informieren. Dieser kann den Kunden dann noch vor dem Versand der Ware kontaktieren.
  • Ein weiteres Szenario wäre, dass die Daten von Maschinen bei einem produzierenden Unternehmen genutzt werden können, um den nächsten Ausfall der Maschine vorherzusagen. Das Unternehmen kann dann präventive Instandhaltungsmaßnahmen auslösen.
  • SAP Kunden mit einer großen Menge an Stammdaten können die Predictive Services der SAP Cloud Platform nutzen, um Fehler in Preis-, Kunden- oder Materialstammdaten zu identifizieren.
  • Ebenso kann Machine Learning dafür genutzt werden, um eingehende Geldströme vorherzusagen und somit die Liquiditätsplanung zu optimieren.

Die SAP Cloud Platform – mit GAMBIT

Sie nutzen SAP ERP oder SAP S/4HANA und möchten Ihre Systeme und ihre Landschaft erweitern? Sie interessieren sich für neue Anwendungen wie Machine Learning oder das Internet der Dinge oder möchten die Möglichkeiten der HANA-Technologie nutzen?

Sprechen uns an – wir helfen Ihnen gerne. Die Experten der GAMBIT unterstützen Sie bei der Nutzung der SAP Cloud Platform, entwickeln Applikationen und Anwendungen für Sie oder erweitern Ihre bestehenden SAP ERP- und SAP S/4HANA-Syteme.

Meinolf Schaefer01 1444x1444px

Meinolf Schäfer, Senior Director Sales & Marketing

Haben Sie Fragen zur SAP Cloud Platform? Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir.

+49 2241 8845-623

Herr
Frau
Divers

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Wir brauchen noch eine gültige Telefonnummer von dir

*

Deine Email Adresse passt noch nicht

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox