Rückrufservice
Kontakt aufnehmen

SAP Schulung am Puls der Zeit

Mit SAP S/4HANA hat SAP sein ERP-System grundlegend verändert. Durch die Weiterentwicklung der Software unterstützt SAP Unternehmen zwar bei den Herausforderungen der Digitalisierung, stellt ihre User allerdings vor einige Schwierigkeiten im Umgang mit den neuen Funktionen des SAP-Systems.

Damit Unternehmen von allen Mehrwerten von SAP S/4HANA profitieren können, sind SAP-Schulungen daher ein effizientes Mittel. Mit den SAP-Schulungen der GAMBIT Consulting erwerben Ihre Mitarbeiter die nötigen Kompetenzen aus professioneller und erfahrener Hand.

SAP Schulung am Puls der Zeit

Mit SAP S/4HANA hat SAP sein ERP-System grundlegend verändert. Durch die Weiterentwicklung der Software unterstützt SAP Unternehmen zwar bei den Herausforderungen der Digitalisierung, stellt ihre User allerdings vor einige Schwierigkeiten im Umgang mit den neuen Funktionen des SAP-Systems.

Damit Unternehmen von allen Mehrwerten von SAP S/4HANA profitieren können, sind SAP-Schulungen daher ein effizientes Mittel. Mit den SAP-Schulungen der GAMBIT Consulting erwerben Ihre Mitarbeiter die nötigen Kompetenzen aus professioneller und erfahrener Hand.

Effizientere Mitarbeiter

94% aller Teilnehmer sind der Meinung, dass die Schulung unserer SAP-zertifizierten Referenten Ihren Arbeitsalltag merklich vereinfacht hat.

Individuelle Weiterbildung

Unsere Schulungsunterlagen entstehen auf Basis der individuellen Stärken und Schwächen Ihrer Mitarbeiter. So garantieren wir den größtmöglichen Lerneffekt im Umgang mit SAP.

Höchste Flexibilität

Sie haben freie Wahl was die zu schulenden SAP-Module betrifft, aber auch ob die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter in unseren Schulungsräumen oder bei Ihnen vor Ort stattfinden soll.

GAMBIT Consulting – Ihr Partner für professionelle SAP Schulungen

Unsere individuell auf Ihre Herausforderungen zugeschnittenen SAP-Schulungen und Weiterbildungsprogramme qualifizieren umfassend für den Umgang mit SAP-Anwendungen und verschaffen Ihnen die Möglichkeit, die Benefits von SAP S/4HANA für Ihr Unternehmen optimal auszuschöpfen. Vertrauen Sie auf umfassende SAP Kurse, Trainings und Seminare von erfahrenen und professionell geschulten SAP-Experten (auch mit SAP Landscape Transformation 2.0 Zertifizierung) der GAMBIT Consulting, die einen sofortigen und effizienten Einsatz der erworbenen Kenntnisse in der Praxis gewährleisten.

Mit mehr als 20 Jahren Marktpräsenz haben wir bereits mehrere tausend SAP-Anwender von Unternehmen jeglicher Größe und Branche erfolgreich im Umgang mit SAP-ERP geschult. Von dieser erprobten Erfahrung können nicht nur Ihre Senior-Anwender, sondern auch Ihre Nachwuchskräfte profitieren, um schon bald durch Weiterbildung zur Wertschöpfung Ihrer Unternehmung beizutragen. Auch wir setzen intern in unserer GAMBIT Akademie gezielt auf die SAP-Schulung unserer Junior-Berater.

Fragen Sie jetzt für Ihre SAP-Schulung an
Ich bin Ihr Ansprechpartner.

André Schwarz

Senior Project Manager

+49 2241 8845-800

Kontakt aufnehmen














SAP Schulung zum Modul FI Finanzwesen

Das Modul FI Finanzwesen umfasst Funktionen, wie sie in der Finanzbuchhaltung benötigt werden. Das beinhaltet die Haupt- und Nebenbuchhaltungen.

Eine der wichtigsten Aufgaben des Moduls FI Finanzwesen ist die Erstellung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung. Dies kann besonders interessant für Firmen sein, die Bilanz und GuV aus gesetzlichen Gründen veröffentlichen müssen.

Auswertungen aufgrund der in FI Finanzwesen vorhandenen Informationen bilden ebenfalls gute Grundlagen für die Arbeiten des Controllings. Daten im Modul FI Finanzwesen werden für eine bessere Übersichtlichkeit und effizienteres Handling komprimiert dargestellt. Tiefer gehende Informationen sind über die benachbarten Module wie beispielsweise Einkauf und Verkauf einsehbar.

Das Finanzwesen ist ein elementarer Bereich im Kern jedes Unternehmens. In der GAMBIT SAP Schulung zum Modul FI Finanzwesen erlernen und vertiefen Ihre Mitarbeiter unter der Führung erfahrener Dozenten den Live-Umgang mit den Funktionen, die für ihre Tagesarbeit tatsächlich von Bedeutung sind und erfahren eine Sensibilisierung für die Schnittstellen zu benachbarten Modulen.

SAP Schulung zum Modul CO Controlling

Zur Überprüfung des effizienten Einsatzes der finanziellen Mittel benötigt das Controlling zuverlässige Tools. Aus den Erkenntnissen des Controlling lassen sich Entscheidungen ableiten, ob erfolglose Produkte aus der Range bereinigt werden sollen und es lassen sich Einschätzungen vornehmen, welche Kosten alternativ bei einem Relaunch zu erwarten wären. Der manchmal salopp als „Cash Burn Rate“ bezeichnete Maßstab am Markt nicht erfolgreicher Produkte wird im Controlling aufgedeckt.

Dabei stehen Ihnen im Modul CO Controlling die Instrumente zur Verfügung, um die Investitionen und den Gewinn zu beziffern und ins Verhältnis zu setzen.

Je nach Herangehensweise stehen Ihnen verschiedene Sichtweisen für die Auswertung bereit: Prozessorientiert mit der Prozesskostenrechnung, produktorientiert mit der Produktkostenrechnung und marktsegmentorientiert mit der Ergebnis- und Marktsegmentrechnung.

Selbstverständliche Basics wie Kostenartenrechnung und Kostenstellenrechnung sind ebenfalls im Modul enthalten.

In der GAMBIT SAP Schulung CO Controlling lernen Ihre Mitarbeiter, aussagefähige Auswertungen mit dem Modul CO Controlling zu erstellen. Aus diese Weise kann das Controlling wertvolle Hinweise für die Produktentwicklung und das Marketing liefern.

SAP Schulung zum Modul SD Sales and Distribution

Logistische Prozesse beginnen im Modul SD Sales and Distribution mit der Auftragsannahme.

Nicht umsonst ist die Distribution ein Bestandteil des Marketing-Mix. Sales and Distribution kann sich bei straffer Umsetzung zu einem eigenständigen Qualitätsmerkmal entwickeln. Private Kunden erwarten eine postwendende Lieferung, industrielle Kunden haben oftmals das Konzept der Anlieferung von Halbzeugen just-in- time eingeführt, um Lagerplatz einzusparen.

Um diesen logistischen Prozessen gerecht zu werden, benötigt ein modernes Unternehmen die Abfrage in Echtzeit, wie es das Modul SD Sales and Distribution leistet. Für ein kundenorientiertes Beschwerdemanagement kann – ebenfalls mit diesem Modul – über den Stand der Bestellung zuverlässig Auskunft gegeben werden.

Enge Verknüpfungen bestehen mit Materialwirtschaft, Produktplanung und Finanzwesen. In der Schulung lernen Ihre Mitarbeiter, wie sie SD Sales and Distribution nutzen können, um den Prozess des Warenflusses von Bestellung bis Fakturierung in einer modernen on demand-Gesellschaft schnell und effizient abwickeln können.

SAP Schulung zum Modul MM Materials Management

Je nach Ausrichtung des Unternehmens am Markt kann Materials Management (Modul für Materialwirtschaft) ein wesentliches Modul darstellen, um betriebliche Kernprozesse in Echtzeit abzufragen und steuern. Insofern stellt MM Materials Management eine typische Unterstützungs-Software für Enterprise Resource Planning dar.

Gerade in Märkten, in denen ein hoher Konkurrenzdruck herrscht, wird zu einem bestimmten Preis eine entsprechende Materialqualität als selbstverständlich vorausgesetzt. Die Möglichkeit, sich von den Wettbewerbsbegleitern abzuheben, besteht dann oft nur in einer zuverlässigen und gut getimten Anlieferung.

MM Materials Management bringt hierfür die notwendigen Tools mit, von der Bedarfsermittlung bis zur Bedarfsdeckung. Bestellungen können in diesem Modul abgewickelt werden, Auftragsbestätigungen und Liefereingänge verfolgt werden. Der Wareneingang kann gebucht werden und Rechnungen können geprüft und freigegeben werden.

Im Modul MM Materials Management können Sie ebenfalls Lieferantenstammdaten und Materialstammdaten pflegen und auf diese für die Beschaffungsprozesse zuzugreifen.

MM Materials Management eignet sich aufgrund seines pragmatischen Anwendungsbereiches vorzüglich für eine Schulung, um vorhandenen Bedarf zu erkennen und die Bedarfsdeckung inkl. der oben beschriebenen Schritte anschaulich vorzunehmen.

SAP Schulung zum Modul PP Produktionsplanung

Aus Rohstoffen Halbzeuge formen oder aus zugelieferten Einzelkomponenten ein komplexes Produkt wie ein Automobil zusammenfügen: Die Produktion ist der Bereich, wo Werte geschaffen werden. Entsprechende Bedeutung kommt in Fertigungsunternehmen dem Modul PP Produktionsplanung zu.

Die Kapazitäten in der Produktionsplanung müssen den Bedarf abdecken, der aus Einzel-Aufträgen durch Kunden und Lieferungen an regelmäßige Abnehmer entsteht. Im Idealfall finden Anlieferungen für die Produktion kurz vor der Verarbeitung statt und es wird nur das an Produktarten und Mengen hergestellt, was der Markt voraussichtlich abnimmt. Auf diese Weise setzt ein Unternehmen nicht unnötig Kapital für Ressourcen ein und benötigt lediglich minimale Lagerfläche.

Um sich diesem Ideal möglichst weit anzunähern, muss die Produktion hocheffizient geführt werden. Hierfür sind Daten in Echtzeit notwendig, die alle Produktionsstätten umfassen.

In unserer SAP Schulung verfeinern Ihre Mitarbeiter ihre Kenntnisse, um das Potential des Moduls PP Produktionsplanung besser nutzen zu können. Sie lernen anhand praktischer Beispiele den Umgang mit einem Stammsatz wie der Stückliste und gewinnen den Überblick, um Arbeitspläne steuern und einhalten zu können.

SAP Schulung zum Modul QM Qualitätssicherung

Ein wesentlicher Punkt, um beständig hohe Qualität bieten zu können, beginnt mit der Auswahl der Lieferanten und der Qualitätsprüfung der gelieferten Ware. Entscheidend ist selbstverständlich auch die eigene Produktion. Das Modul QM Qualitätssicherung begleitet innerhalb der logistischen Kette besonders aufmerksam die Fertigung mit regelmäßigen Prüfverfahren, denn im eigenen Unternehmen kann am einfachsten Einfluss auf die Qualität von Produktkomponenten und die Weiterverarbeitung ausgeübt werden.

Messmittel und Prüfverfahren müssen dabei dokumentiert werden, um vergleichbare und damit aussagefähige Messergebnisse zu erhalten.

Neue Kunden zu generieren ist weitaus aufwendiger, als bestehende zu pflegen oder auf geeignete Weise auf Reklamationen zu reagieren. Die Qualitätssicherung umfasst deshalb auch das Beschwerdemanagement. Entsprechendes gilt bei Qualitätsmängeln auf Seite der Lieferanten: Bei unzureichender Qualität wird sich die Qualitätssicherung mit einer Reklamation an den Lieferanten wenden.

Mitarbeiter in der Qualitätssicherung haben in der Regel Erfahrung mit den Produktionsabläufen des Betriebes und ein Gespür dafür entwickelt, was sich in der Fertigung umsetzen lässt. In der Anwenderschulung zum Modul QM Qualitätssicherung haben wir die Kursinhalte so zusammengestellt, dass die Möglichkeiten des Moduls umfassender ausgeschöpft werden können.

SAP Schulung zum Modul BI Business Intelligence

BI Business Intelligence ersetzt das ehemalige BW Business Warehouse. Hierbei handelt es sich nicht um eine bloße Umbenennung.

Denn mit steigendem Datendurchsatz beim Transfer von Daten über das Internet, hinreichenden Speichermöglichkeiten, zunehmender Rechenleistung und stärkerer Nutzung von Onlineshops und Bezahldiensten steigt das Volumen an Geschäftsvorgängen und Warenflüssen, die online abgewickelt und damit detailliert digital erfasst werden.

Gleichzeitig nimmt die Qualität der Artificial Intelligence im Erkennen von Mustern und bei der Interpretation der vorhandenen Datengrundlage in einem Maß zu, dass Maschinen beginnen, selbstständige Entscheidungen zu treffen. Die Anwendung ist bereits im Alltag erlebbar, vorrangig getrieben durch die Algorithmen der Suchmaschinen und durch die AI im Bereich Automotive.

Die Vorzüge des Moduls BI Business Intelligence offenbaren sich besonders in der Lösungslandschaft von SAP S/4HANA. Hier steht in der Cloud hinreichend Speicher und Rechenkapazität bereit, um auch umfangreiche Auswertungen in überraschend kurzer Zeit zu erledigen, ohne die eigene Hardware dafür erweitern zu müssen.

In unseren Lehrgängen zum SAP Modul BI Business Intelligence führen Ihre Mitarbeiter Data Mining durch und beschäftigen sich mit Big Data Analysen. So kann das vorhandene Potential aus den digital vorhandenen Informationen z.B. über Kundengruppen ausgeschöpft werden. Eine Fundgrube für Produktentwicklung, Marketing, Vertrieb und Marktforschung!

SAP Schulung zum Modul PS Project System

Das Modul PS Project System bietet den Anwendern sowohl die Möglichkeit, die anstehenden Aufgaben eines Projekts zu planen als auch die geplanten mit den tatsächlich entstandenen Kosten zu vergleichen. Ein Abweichen von Terminen und ein Überschreiten des Budgets können so rechtzeitig wahrgenommen werden und geeignete Reaktionen für den Umgang mit dieser Situation erfolgen.

Diese Funktionen können für Projekte des eigenen Betriebes als auch in einer Dienstleister-Rolle für Projekte anderer Unternehmen genutzt werden. Der Vorteil liegt darin, dass durch das Modul PS Project System ordnende und verbindliche Strukturen geschaffen werden, die standortunabhängig über die Cloud von den Beteiligten eingesehen werden können. Das Modul ermöglicht die Umsetzung eines Berechtigungskonzeptes, so dass sensible – wie das Budget betreffende Bereiche – nicht automatisch für alle offen gelegt werden.

In unseren Lehrgängen zum SAP Modul PS Project System lernen die Teilnehmer, das Projektmanagement-System zu nutzen, um ein simuliertes Projekt zu planen. Sie begleiten den Fortschritt während der Projektzeit über das Monitoring des Modul PS Project Systems und erleben, wie trotz unvorhergesehener Ereignisse der Überblick mithilfe des Moduls erhalten bleibt.

SAP Schulung zum Modul CS Customer Service

Viele Kunden erwerben nicht ein Produkt, sondern eine Lösung. Wenn man den gesamten Produktlebenszyklus betrachtet, macht der Kundenservice einen Großteil der Erfahrung des potentiellen Stammkunden aus und es sind diese Erfahrungen, die sich noch frisch im Bewusstsein des Kunden befinden, wenn er sich entscheidet, einen Anschlusskauf bei der gleichen Marke zu tätigen oder nicht.

Die Erfahrung eines positiven Kundenservice gilt gleichermaßen für Investitionsgüter wie für Consumer Products. Der Kunde möchte nicht das Gefühl haben, dass er nach dem Kauf allein gelassen wird und Problemlösungen selbst herbeiführen muss.

Gleichwohl eröffnet dies eine Chance für Kundenbindung, die Abwehr von Fremdeinflüssen und Zusatzangebote. Langlebige Consumer Products wie z.B. Automotive generieren einen wesentlichen Ertrag über Ersatzteile und Wartung.

Mit dem Modul CS Customer Service kann der gesamte Servicevorgang abgewickelt werden: von der Meldung über Angebot und Auftrag.

In unserer SAP Schulung CS Customer Service legen die Teilnehmer u.a. einen Serviceauftrag an, erfassen Ersatzteile, planen den Arbeitseinsatz und fakturieren die erbrachte Leistung.

Individuelle SAP Schulungs-Schwerpunkte für Ihr Unternehmen

Um Ihrem Unternehmen den Umgang mit SAP-ERP zu erleichtern, offeriert GAMBIT Consulting mit den SAP-Weiterbildungsprogrammen den Erwerb jener Kenntnisse, Zertifizierungen und Fertigkeiten, die auf dem umkämpften Markt verschiedenster Branchen den Unterschied machen. Unsere fachkundigen und professionell ausgebildeten Dozentinnen und Dozenten vermitteln Ihnen SAP-Kenntnisse, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind und Ihre Mitarbeiter zu einem effizienten Anwender der SAP-ERP-Software machen.

Durch den individuellen Zuschnitt der Schulung auf Ihr Unternehmen können wir bei der Zusammenstellung der Inhalte und Schulungsformate (Training, Seminar, Online Kurse) konkret auf die Organisationsstrukturen Ihres Unternehmens eingehen. Die Anwendungsentwickler von SAP haben die oben vorgestellten Module sehr praxisnah entwickelt. Bei unserer Schulungsmethode verbinden wir die Lerninhalte (von Grundlagen- bis Expertenwissen) mit pragmatischen Beispielen, so dass sich ein hoher Lerneffekt ergibt. Dabei können die Dozenten der Gambit Consulting GmbH auf mehr als 20 Jahre Kompetenz in der SAP-Unternehmensberatung zurückgreifen. Insgesamt 60 unserer 120 erfahrenen Berater haben das Zertifikat: „SAP Landscape Transformation 2.0“.

SAP Schulung inhouse oder in unseren Schulungsräumen

Diese maßgeschneiderten SAP-Schulungskonzepte können nach Belieben sowohl als inhouse-Variante in unseren erstklassig ausgestatteten Schulungsräumen der Gambit Akademie angewendet werden als auch vor Ort in den Räumlichkeiten Ihres Unternehmens. Im Vorfeld besprechen wir mit Ihnen Ihr vorhandenes Wissen auf dem Gebiet der SAP-Nutzung und legen Skill-Ziele fest, die Sie nach unserer SAP-Schulung und Weiterbildung erreicht haben möchten.

Unverbindlich für Ihre SAP-Schulung anfragen!












Haben Sie Fragen?
Ich bin Ihr Ansprechpartner.

André Schwarz

Senior Project Manager

+49 2241 8845-800

Kontakt aufnehmen